Bei Mittelohrentzündung Watte ins Ohr oder besser nicht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, keine Watte! Lieber ein luftdurchlässiges Tuch um den Kopf oder einen Schal.

Und lege ab und zu Säckchen aufs Ohr aus Zwiebeln, feingeschnitten, oder Magerquark, ca. 1-2 EL in ein Stofftaschentuch, Gummi drum, fertig, immer wieder mal für eine Viertelstunde auflegen, das half bei meinem Sohn sehr. Er nahm immer wieder dieselben Säckchen, mal lagen sie auf dem Nachttisch, mal auf dem Ohr ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?