Bei Knieschmerzen Diclofenac besser als Ibuprofen?

3 Antworten

Ich bin KEIN Arzt, aber medizinisch ziemlich gebildet UND auch betroffen. Ich, 72 J., nehme, wenn meine Rücken- oder Hüftgelenkschmerzen überhand nehmen und in entzündlichen Zustand übergehen, ein oder zwei Abende hintereinander Diclofenac 100mg Zäpfchen! DDamit habe ich i.d.R. wieder für einige Wochen wieder Ruhe. Gelegentlich auch mal Iboprofen. Insbes. die entzündungshemmende von Diclofenac ist für mich entscheidend, die mir wirkungsvoller zu sein scheint als Ibuprofen. Aber in jedem Falle > bes. Diclofenac ist ein sehr starkes Geschütz und sollte so selten wie irgend möglich genommen werden - und als Zäpchen wegen der Magen-Darmempfindlichkeit!

Ich habe mit Ibuprofen die besseren Erfahrungen gemacht. Vielleicht solltet ihr euch beim Arzt mal beraten lassen. Gute Besserung.

Bei leichten Knieschmerzen würde ich es erstmal mit einem Schmerzgel wie zum Beispiel Voltaren versuchen. Bei stärkeren Schmerzen wäre ein Schmerzmittel angebracht. Nimm erstmal das mit der geringeren Dosierung.

In Voltaren ist der Wirkstoff Diclofenac Diethylamin enthalten.

0

Was möchtest Du wissen?