Bei Halsschmerzen kühlen oder wärmen?

3 Antworten

Ich persönlich empfinde Kühles dann angenehmer, aber nicht zu kalt, denn das reizt zum Husten.

Ich habe folgendes im Gesundheitsfernsehen verfolgt: Wenn man ein wenig Halsschmerzen hat und dies nicht auf einen eitrigen Infekt zurückzuführen ist, sollte man schon wärmen, also Schal nicht verkehrt. Wenn jedoch bereits eine eitrige Entzündung in den oberen Luftwegen vorliegt ist das Wärmen falsch. Gegen Eis essen spricht grundsätzlich nichts, jedoch kein Milcheis, da dies schleimt. Lieber Wassereis (Fruchteis) ohne Milchzusatz. Alles Gute!

Da der Hals sowieso kühlen muß, ist ein Schal nicht sehr günstig. Das ist inzwischen bekannt.Du mußt aufpassen keinen zusätzliche Kältezug zu bekommen.Eis essen schadet nicht. Am besten helfen Inhalationen und auch nicht zu heiße Erkältungstees.Ein Tropfen Heilpflanzenöl auf die Zunge ist auch gut, allerdings ist das echt intensiv. HP-Öl kannst Du auch in einem heißen Glas Wasser auflösen und die Dämpfe im Raum ausströmen lassen. Probiere mal diese Möglichkeiten.

Ist Eis bei Halsschmerzen gut?

Kann man bei Halsschmerzen eigentlich aus Eis essen oder sollte man Halsschmerzen nur mit WÄrme also mit Tee behandeln?

...zur Frage

Hustenreiz beim Eis essen?

Ich esse zwar gerne Speiseeis, habe aber danach immer etwa eine halbe Stunde lang so einen Hustenreiz. Woher kommt das, ist es schädlich Eis zu essen?

...zur Frage

Könnte es eine Histaminintoleranz sein?

Hallo,

ich habe seit einigen Wochen nach dem Essen Blähungen. Einen richtigen Blähbauch. Sonstige Symptome habe ich keine - keine roten Stellen, keine Probleme mit dem Zyklus, keine laufende Nase oder zuschwellende Nasenhöhlen etc. Durchfall habe ich auch nie, eher Verstopfung. Gestern Nacht hatte ich nach Beeren, Joghurt und Bananen zum Abendessen mehrere Stunden später einen starken Blähbauch und Juckreiz. Ob das an dem Essen liegt, weiß ich jedoch nicht - kann auch trockene Heizungsluft etc. sein. Kopfschmerzen habe ich sehr selten, Symptome wie Kreislaufprobleme oder Herzrasen sind mir nicht aufgefallen.

Meine Ernährung ist aber generell ziemlich histaminreich, ich liebe Beeren, Tomaten, Avocado, Pilze, Bananen, Kakao, Balsamico etc. etc. - eine Intoleranz gegen Histamin wäre daher sehr schwer für mich, gerade weil ich nach einer leichten Essstörung gerade eine Ernährung gefunden habe, die generell gut für mich passt.

Ich weiß, dass die letzte Diagnose nur ein Arzt stellen kann - aber ich sitze zuhause und habe so Angst, meine Ernährung wieder komplett umstellen zu müssen & mir wieder ständig Gedanken machen zu müssen, was und wie ich esse. Vielleicht kann mir jemand von euch helfen, mir sagen, ob beispielsweise Verstopfung Symptome für Histaminintoleranz sein können bzw. ob fehlende Symptome was Hautirritationen, Herzrasen und Kreislaufprobleme oder Kopfschmerzen eher gegen die Intoleranz sprechen? Gestern habe ich größtenteils histaminarm gegessen, abends dann Bananen, Beeren, Trockenobst und hatte Stunden später Beschwerden, die ich tagsüber nicht so stark hatte. Das macht mir Angst, kann jedoch auch an zu viel rohem Obst etc. liegen..

...zur Frage

Hilft Wärme oder Kühlung besserv gegen Muskelkater?

Ich habe bei einem Umzug geholfen und nun habe ich ganz furchtbar bösen Muskelkater, vor allem in den Armen und Schultern. Würde es etwas bringen, die Stellen zu wärmen oder sollte man eher kühlen? Und würde eine Massage helfen? Ich hatte schon ewig keinen Muskelkater mehr...

...zur Frage

Hals kühlen - für oder gegen Halsschmerzen?

Hallo Leute,

Ich habe jetzt das 3. Mal in 3 Monaten Angina. Evtl. müssen bald die Mandeln raus. Um das zu vermeiden, müssen die Halsschmerzen weg. Und da sagen manche kühlen, manche wiederum wärmen. Wären erscheint mir falsch denn durch Wärme fühlen sich Bakterien doch erstrecht wohl und vermehren sich. Man sagt aber auch, dass wenn der Hals kalt ist oder überhaupt irgendein Körperteil über längere Zeit kalt bleibt, dass man sich dann erkältet. Ist das Kühlen eher Halsschmerzfördernd? Oder hilft es wirklich gegen Halsschmerzen?

...zur Frage

Hustenreiz nach Eis essen, woher kann das kommen?

Ich hab immer, wenn ich Eis esse einen Hustenreiz. Womit kann denn das zusammenhängen? Reizt die Kälte da irgendwas im Hals?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?