Bei einer MRT-Sequenz (Gewebe Sequenz T1) Druck unter dem linken Rippenbogen, bei steigender Intensität des Magnetfeldes Erhöhung des Drucks - kennt das jemand?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du könntest mit deiner Annahme durchaus richtig liegen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?