bei 24 tage zyklus nur einen tag blutungen

2 Antworten

Hallo...vom Einnisten eines befruchteten Eis merkt eine Frau nichts.Sie ahnt in diesen Tagen nicht,dass sie "guter Hoffnung" ist,wie das früher hieß.Doch es dauert nicht lange,dann beginnt sich in ihrem Körper vieles zu verändern.>das allererste,aber nicht immer ganz sichere Zeichen für eine Schwangerschaft ist das Ausbleiben der Regelblutung>und so weitere Merkmale wie Spannungsgefühle und Berührungsempfindlichkeit in/an den Brüs.ten>ungewohnte Müdigkeit trotz ausreichendem Nachtschlaf>Übelkeit am Morgen>Hosen kneifen>ja,und hast Du evt.noch eins von dem hier aufgeschriebenen festgestellt?Egal wie,Du solltest so schnell wie möglich zum Frauenarzt/in und Dich untersuchen lassen!!!In diesem Sinne:"Übung macht den Meister->und die dauert nicht immer 3.Jahre!!! Ich wünsche Euch Glück!!! LG

Leider ist ein Schwangerschafts-Test per Mausklick noch nicht möglich :-)). Nein, ich will Dich hier nicht ärgern. Es kommt vor, dass Frauen, trotz einer bestehenden Schwangerschaft, zur Zeit der fälligen Periode leichte Blutungen bekommen. Sicher kann Dir nur der Gynäkologe helfen. Hier wird ein zuverlässiger Schwangerschaftstest durchgeführt und im Falle einer Schwangerschaft wirst Du auch gleich über alle wichtigen Dinge, wie Mutterschutz usw., informiert. Solltest Du nicht schwanger sein, wird der Gyn. hochwahrscheinlich die Ursache Deiner "Bescherden" herausfinden. Vielleicht werden Eure Bemühungen doch schon von Erfolg gekrönt, alles Gute ;-)

Komische Blutungen! Blutung stoppt immer wieder...

Hallo, ich hab moment komische Blutungen! Zb. heute morgen habe ich geblutet, sodass ich eine Binde benutzen musste! 2 Std später hat die Blutung wieder aufgehört. Und die letzten 3 Tage hatte ich bräunlichen Ausfluss..wahrscheinlich ein Vorbote zur Blutung? Soll das die Periode gewesen sein?

Genauso war das vor 2 Monaten auch schonmal...immer wieder ein bisschen Blut (wirklich sehr schwach!!!) und dann stoppt es wieder und manchmal fängt es dann am nächsten tag wieder ganz leicht an! So geht das dann paar Tagelang.

Normalerweise kenne ich meine Menstruation..ich blute an einem Stück durch! Nicht schwallartig sondern kontinuierlich durchgehend über 3-4 Tage!

Ich muss dazu sagen, dass ich schon immer Probleme mit dem Zyklus hatte! Ich hab garkeinen geregelten! Ich bin 24, hab ne Schilddrüsenunterfunktion....

Habt ihr sowas auch schon gehabt?

Lg eure Sweela

...zur Frage

24 Tage überfällig, nicht schwanger. Muss ich mir Sorgen machen?

Hallo liebe Community.

Ich wende mich mal an das Internet, auch wenn ich von Ratschlägen von Fremden nicht unbedingt begeistert bin, weil ich mich mittlerweile sorge. Zu Anfang muss gesagt werden, dass ich 15 bin, übergewichtig (falls das eine große Rolle spielt) und ja.

Laut einer Menstruations-App, die ich seit einiger Zeit verwende, bin ich seit 24 Tagen "überfällig". Meine Zyklen sind allgemein recht lang(35-40 Tage durchschnittlich), wobei sie ganz am Anfang bei ca 30 Tagen lagen. Jedenfalls bin ich mittlerweile bei Tag 62(!!!) meines Zyklus und bisher hatte ich nur einen Tag eine Art Schmierblutung(ich denke, dass es das war).

Schwanger bin ich auf keinen Fall, ich hatte keinen Geschlechtsverkehr. Zum Arzt will ich noch nicht unbedingt, ich wollte eigentlich noch ein bisschen abwarten...Aber ich wollte mir auch ein paar weitere Meinungen einholen, ob solche großen Schwankungen in so jungen Jahren vielleicht normal sind oder ob es was Ernstes sein könnte und ob vielleicht jemand schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht hat.

Danke für alle Antworten ^^

...zur Frage

Schmierblutung oder Schwanger?

Guten Tag;

Ich bin die letzten Tage etwas beunruhigt. 

Ich habe schon immer eine sehr unregelmäßige Periode.

Bei meiner letzten Kontrolluntersuchung stellte sich herraus das ich eine Herzförmige Gebärmutter hätte was meine Schmerzen während der Regel erklären würde. 

Da mein Partner und ich einen Kinderwunsch haben verschrieb mir die Ärztin Mönchspfeffer und Folsäure Tabletten die ich jzt einen guten Monat am nehmen bin. Jzt hätte ich vor ca 2 Wochen meine Regel bekommen müssen (Schätzungsweise laut Zyklus-App), die am besagten Tag nicht begann...

Ein paar Tage später hatte ich eine kurze dunkle schmierblutungen die dunkel braun und auch nur beim abwischen am Papier zu sehen war. Die nächsten Tage (fast eine woche) hatte ich eine sehr hellrote Blutungen allerdings den ganzen Tag über nur ca 4 oder 5 tröpfchen. Nun weiß ich nicht ob das meine regel war (wegen menge und farbe) oder nur eine schmierblutung. Vor 2 Tagen bin ich mitten in der Nacht von starken Unterleibskrämpfen , Übelkeit und Erbrechen geweckt worden.. 

Ich mache mir langsam gedanken was das sein könnte und frage mich ab wann ich einen Schwangerschaftstest machen kann und was das sein könnte ?

Danke :)

...zur Frage

Habe die Pille zwei mal im letzten Zyklus vergessen

Hallo, Ich mache mir schreckliche Sorgen und ich weiss nicht mehr was ich tun soll.

Ich habe im letzten Monat, 2 mal die Pille vergessen, einmal ganz am Anfang des Zyklus, die erste Pille um genau zu sein, und einmal in der letzten woche des Zyklus (4. Pille bevor die Packung ausging). Ich habe in diesem Monat zusaetzlich mit Kondom verhuetet, und habe auch meine Tage wie gewohnt bekommen.

Nun habe ich die neue Pillenpakung angefangen, und hatte Geschlechtsverkehr nachdem ich die ersten zwei Pillen richtig und puenktlich genommen hatte. Ich habe Angst, dass die Pille nicht wirkt weil ich sie im letzten Zyklus nicht richtig eingenommen habe.

...zur Frage

Zyklus wird immer kürzer...?

Ich hatte eigentlich immer einen eher langen Zyklus von 35 Tagen, aber seit einem halben Jahr werden die Zyklen immer kürzer, mittlerweile 27 Tage. Woran kann das liegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?