Behandlungsmöglichkeiten von Lipödemen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Manuelle Lymphdrainage wird oft mit Erfolg eingesetzt. Aber die Gewichtsreduktion ist viel wichtiger. Außerdem eine gut ausgeprägte Muskulatur.

Beim Muskeltraining produziert der Körper Hormone, die die Fettverbrennung beschleunigen. Mein Tipp Nr.1 zum gelenkschonenden Abnehmen ist Schwimmen. Falls das für Dich nicht möglich ist, Radfahren oder Walken, das verbrennt zwar längst nicht so viel Fett, aber die Gelenke werden geschont im Vergleich zu Joggen.

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/gewichtreduktion-bei-gelenkbeschwerden

Hier habe ich beschrieben, warum Schwimmen so gut ist.

Also: Lymphdrainage, Abnehmen und Muskelaufbau, dann sollte es klappen.

Ich glaube richtig weg bekommt man das nicht mehr. Aber man kann es bestimmt mit Sport und den Stützstrümpfen lindern.

Ambulate Krampfader -OP?

Kann man sich die Krampfadern auch ambulant entfernen lassen? Ich habe nur davon gehört, dass man das stationär macht. Aber ist diese OP so aufwendig und langwierig?

...zur Frage

Wie überwinde ich mein Tief beim Abnehmen?

Ich baue gerade mein Übergewicht ab und es klappt auch ganz gut bisher. Gerade habe ich aber ein richtiges Tief... es kostet mich enorm viel Kraft mich zum Sport aufzuraffen, und ich habe andauernd massiven Heißhunger auf alles Mögliche. Mir nur kleine Mengen zu gönnen hilft da leider nicht, ich hab immer noch enormen Appetit. Vor zwei Tagen hatte ich dann einen richtigen Fressanfall und alles mögliche in mich rein gestopft, danach hatte ich natürlich ein schlechtes Gewissen. Wie komme ich am besten durch diese Phase? Ich will ja weiter abnehmen, aber im Moment fällt es mir sehr schwer.

...zur Frage

Kann man die Beine auf die lange Autofahrt in den Urlaub vorbereiten?

Unsere Urlaubsreise soll mit dem Auto in den Süden gehen. Eigentlich ganz schön, nur habe ich immer wieder Probleme mit den Venen. Und die lange Autofahrt tut bestimmt ihr übriges dazu. Kann ich meine Venen irgendwie vorbereiten, oder während der Autofahrt etwas unternehmen, damit es nicht so schlimm wird?

...zur Frage

wie kann ich so abnehmen wie früher?

Also, ich bin 17 (ende Juni 18) jahre alt und habe mit 15 eine abnehmm kur gemacht (damals 168cm-96 kilo) Dort habe ich in einem Monat 10 kilo abgenommen. Natürlich habe ich dort jeden Tag Sport gemacht und eigentlich ziemlich kalorienreich gegessen was mich wunderte dass ich da noch so gut abnehmen konnte. Naja... Jetzt bin ich 17 und habe in einem Monat 6 kilo abgenommen. (169cm-79,9kilo) Indem ich mich nur von Salat ernährt habe und 3x in der woche homecardio betrieben habe. Das abnehmen klappt aber seit ca. 3wochen nicht mehr. Hat jemand vielleicht tipps für mich wie ich wieder abnehmen kann. Wenns geht vlt auch wieder wie in der Kur 10 kilo im Monat. Jedoch habe ich kaum Zeit für Sport zur Zeit da mir noch die ganzen. Prüfungen bevor stehen. Und in einem Monat solls in den Urlauh nach Dubai gehen und da mag ich mich schon wenigstens ein wenig attraktiv fühlen...

Danke für jede ernst gemeinte und sinnvolle Antwort LG ♥

...zur Frage

Was denn nun ... viel oder wenig trinken? Bin im Zwiespalt, was besser ist.

Zur Erklärung. Ich bin - leider - stark übergewichtig, derzeit klappt es aber ganz gut mit dem Abnehmen. Um Hungergefühle zu unterdrücken, und weil man es sowieso immer empfohlen bekommt, trinke ich über den Tag verteilt sehr viel Mineralwasser (so um die 3 Liter mindestens, oft auch mehr).

Jetzt habe ich aber seit neuestem auch schwankenden Blutdruck, der immer wieder in den ungesunden, hohen Bereich hineinläuft. Und da habe ich jetzt gelesen, dass man dann nur ganz wenig trinken soll (weil die Flüssigkeit wohl zusätzlich den Blutdruck erhöht).

Nun bin ich verwirrt. Was ist denn jetzt gut? Viel trinken oder wenig? Oder ist das wiederum abhängig vom Blutdruck, d.h. bei normalem Blutdruck viel trinken? Aber erhöht das dann nicht den Druck? Ist dann viel trinken nicht eigentlich grundsätzlich nur suboptimal? Seufz ....

...zur Frage

abnehmen?Lymphödem?

hallo ihr,ich habe mal ne wichtige frage,ich hab lymphödem angeborenen,wollt da fragen kann man trotzdem abnehm,wenn man die ernährung umstellt u leicht sport macht? ich kann nur bei der krankheit lymphdrinage durchführen lassen von physiotherapie, aquafitness u kompressionstrümpfe tragen,möchte paar kilos abnehm,wer kann mir da helfen?so 5-10kilo wären gut!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?