Beeinflusst Acetylsalicylsäure den Blutdruck?

1 Antwort

Nein ASS hat keinen Einfluss auf den Blutdruck, ASS 100 ist nur zur Blutverdünnung da.

Stärkere Blutverdünner unbedingt nötig?

Wen soll ich fragen? Bin m, 50, hatte vor 2 1/2 Jahren eine Herzoperation u.a. mit Aortenklappenrekonstruktion. Seitdem täglich u.a. ASS100 geschluckt, obwohl keine Gerinnselbildung feststellbar war. Vor zwei Wochen nun eine dreiminütige Erblindung am rechten Auge, die zum Glück wieder verschwand. Alle bisherigen Untersuchungen (Blut, Halsschlagadern, Herz-Echo, EKG, Langzeit-EKG) ohne Befund, alles in Ordnung. Morgen MRT. Hausarzt will, dass ich von ASS100 sicherheitshalber auf Xarelto oder Eliquis oder Pradaxa (ähnlich stark wie Marcumar) umsteige. Ich schrecke davor zurück (langes Bluten, Blutungsgefahr: Magen- oder Hirnblutungen z.B. Preis...). Muss das wirklich sein, wenn man mal ein kleines Gerinnsel hatte? Gibt es Alternativen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?