Bedeutet die juckende Krätze meiner Freundin für mich eine Ansteckungsgefahr?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei der Krätze (Skabies) handelt es sich um eine hochansteckende Hauterkrankung beim Menschen.

Eine Vorbeugung der Krätze im engeren Sinn ist nicht möglich, zumal jeder gesunde Mensch befallen werden kann.

Ist ein Krätzmilbenbefall diagnostiziert, ist es dagegen unbedingt ratsam, engen Hautkontakt mit dem betroffenen Menschen zu vermeiden und in dessen unmittelbaren Umgebung entsprechende Vorsichtsmaßnahmen (Waschen der Bett- und Körperwäsche etc.) zu ergreifen.

(http://www.qualimedic.de/kraetze.html)

Nähere Informationen über diese Maßnahmen findest Du hier unter "Hinweise für Patienten":

...chirurgie-portal.de/fachgebiete/infektionen/kraetze-scabies.html

Was möchtest Du wissen?