Bedenkenlos Kinder bekommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo LN,

nun im Gesetzbuch steht dazu

  • § 1307 Verwandtschaft (BGB)

Eine Ehe darf nicht geschlossen werden zwischen Verwandten in gerader Linie sowie zwischen vollbürtigen und halbbürtigen Geschwistern. Dies gilt auch, wenn das Verwandtschaftsverhältnis durch Annahme als Kind erloschen ist.

Wie das nun in der Genetik aussieht wenn wenn der Halbruder nur einen gemeinsames Elternteil mit der Mutter hat als nur einen gleichen Chromosomensatz genau so sein Sohn. In Deutschland können Cousins aller Verwandtschaftsgrade miteinander die Ehe schließen.

Also sollte man dies auf diesem Weg abklären http://www.gfhev.de/de/beratungsstellen/beratungsstellen.php

Ja und ob sie heiraten dürfen wie die genannten Cousins, ich fürchte nein! Es gibt ein Juraforum wo mna sich schlau machen könnte dazu (müsste die Frage allerdings in dritter Person stellen).

VG Stephan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StephanZehnt
30.09.2014, 13:31

In dem Fall wäre es ein Halbcousin Deiner Freundin. Auch in dem Fall würde ich mich schon einmal genetisch beraten lassen!

2

Ein Bluttest kann in keinem Fall schaden. Einfach mal beim Arzt erfragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

....es ist schon homöopatisch verdünnt (die Genen). Aber nicht wenn einer der Beiden eie Erbkrankheit hat, aber nicht nur bei Halbcousins. Und Abstammungsurkunden werden auch nicht mehr ausgestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist verboten und das zu recht, weiß doch jeder!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zweimal
30.09.2014, 13:15

Ich glaube eher, dass jeder weiß, dass das nicht verboten ist....

4

Was möchtest Du wissen?