Beckenkammschmerzen und Duechfall

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das solltest du mal vom Gastroenterologen abklären lassen. Oder vielleicht gehst du erstmal zum Hausarzt und lässt dein Blutbild kontrollieren. Auf jedenfall solltest du etwas unternehmen. Es könnte auch stressbedingt sein, dass du einfach ausgelaugt bist, aber die Schmerzen kann ich mir dadurch nicht ganz erklären. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von turtlemania
28.01.2014, 20:45

Danke für die Antwort! Ich lasse nun Blut abnehmen, um evtl. Allergien auszuschließen...ich habe seit 2 Wochen wässrigen Durchfall mit heftigen Bauchkrämpfen...das kommt von einer Minute auf die andere!! Sehr unangenehm, da ich dann innerhalb weniger Minuten eine Toilette aufsuchen muss. Es ist so heftig, dass ich das Gefühl habe, dass ich abführe für eine Darmspiegelung.

LG, turtle

0

Hòrt sich an wie bei mir ....mir geht es leider auch sehr oft so ...beckenschmerzen , durchfall und am tage meist zur mittagszeit ganz starke mùdigkeit ...mein arzt sagt das is der stress ...der kòrper brauch eine pause .....ich weiß ja nicht hast du viel stress ? Am besten du wàrmst dein becken mal ganz viel und versuchst mal ein entspannungsbad zu nehmen ....ich denke das wàhre eine mòglichkeit und mach dir nicht mehr so viel stress ....ganz liebe grùße und gute besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?