Baumwollsocken oder Synthetiksocken bei Schweißfüßen?

2 Antworten

Vielleicht solltest du auf spezielle Sport- oder Funktionssocken zuückgreifen. Die transportieren den Schweiß nach außen. Das alles nützt allerdings nichts, wenn du billige Plastikschuhe trägst. Darin können die Füße nicht atmen. Lieber gute Lederschuhe(sorry an die Tierschützer) oder geeignete Sportschuhe.

Weder noch. Gott sei Dank geht die Entwicklung weiter. Versuch Socken mit Kupferfasern. Wie gut Kupfer ist, weiß ja jeder. Du bekommst sie leider nur im Internet oder, wenn du in der Schweiz lebst, dort in Sanitätshäusern.

0

Auch ich leide unter Schweißfüßen. Bei mir haben sich weiße Baumwollsocken, manchmal auch aus Frottee bewährt. Die kann man in der Waschmaschine auch bei höheren Temperaturen waschen, damit auch wirklich alles sauber wird. Ausserdem saugen die den Schweiß ganz gut auf. Selbst wenn die Socken schon verschwitzt sind, riechen die Füße noch einigermaßen unauffällig. Zusätzlich habe ich mir angewöhnt, an waren Tagen oder in extremen Situationen Fußpuder zu benutzen. Ist auch ganz hilfreich.

Wo kann ich die beste Kinderkleidung kaufen?- schadstofffrei und ohne Kinderarbeit produziert

Kinderklamotten gibt es ja überall in unterschiedlichen Preiskategorien. Ich frage mich nur, welche sind am geeignetsten für die Kids. Kann ich irgendwo nachlesen, wie die Kleidung produziert wird? Unter welchen Bedingungen und von wem? Welche Farben werden verwendet? Was für ein Material? Wurde die Baumwolle chemisch vorbehandelt? Da bin ich aktuell etwas überfragt? Sollte man lieber nur teure Kinderkleidung kaufen, ist die besser, oder gibt es auch günstige hautverträgliche Kleidung?

...zur Frage

Hilft eine Behandlung gegen Schweißfüße?

Ich habe seit Jahren mit Schweißfüßen zu kämpfen. Zwar halte ich mich an einige Regeln, z. B. keine Synthetik an den Füßen. Ich pudere und lüfte und habe schon mehrfach Salbeitabletten genommen. Die halten aber nie lange vor und lindern nur mäßig. Gibt es eine Behandlungsmethode die dauerhaft hilft?

...zur Frage

Muss man die Schuhe nach einem Fußpilz speziell behandeln?

Mein Mann hatte einen Fußpilz und ist deshalb in Behandlung. Wie muss ich jetzt Schuhe und Socken behandeln, damit er sich nicht wieder ansteckt oder sich der Pilz auf uns überträgt? Kann man Schuhe entsprechend desinfizieren? Müssen wir Socken wegschmeißen oder reicht es, wenn ich sie bei 60 Grad wasche?

...zur Frage

Gibt es auch Antitranspirant für die Füße?

Mein heimliches, peinliches Problem sind Schweißfüße. Nicht daß ich üblen Geruch verbreite, aber ständig habe ich feuchte Socken. Nirgendwo kann ich ohne Schuhe sein, meine feuchtgeschwitzten Füße würden mich blamieren. Gibt es so was wie ein Antitranspirant auch für die Füße?

...zur Frage

Auf welches Material bei Socken achten?

Hallo, ich neige ein bisschen zu Schweißfüßen, deswegen hab ich mir gedacht ich muss beim Sockenkaufen mal auf das Material achten. Grundsätzlich dachte ich Baumwolle wäre am besten, ist das wirklich so? Schwitzt man da am wenigsten? Ich habe außerdem Socken gesehen die Lycra oder Polyester enthalten, wäre das auch ok oder schwitzt man in denen dann zu stark?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?