Bauchspritze wegen Venenproblemen

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, massiere vor der Spritze den Bereich. Das Bindegewebe lockert sich und wird gut durchblutet.Zudem werden schmerzlindernde Stoffe durch die Massage ausgestossen!

Vene geschwollen, Schmerzen (nach Intensivstation)

Ich war vor 2 Wochen auf der Intensivstation im Krankenhaus und habe dort zwei Infusionen bekommen und war ans Bett "gefesselt", einiges habe ich vielleicht nicht mitbekommen, aber auf jeden Fall habe ich seitdem sowieso mehrere Hämatome und meine eine Hand war eine Zeit lang wie aufgeblasen, also total angeschwollen, aber alles ist jetzt besser geworden nur : eine Vene am Innenarm (nicht mal die, in die die Infusion kam, sondern daneben) hat seitdem immer mehr geschmerzt, ist angeschwollen, hat sich verhärtet, ist hervorgetreten, obwohl das eher so eine Vene ist die man eigentlich überhaupt nicht sieht, und mein Arm schmerzt wirklich dauernd und ist auch irgendwie grün und allgemein geschwollen. Ich dachte ja es geht weg, aber mittlerweile ist es wirklich ziemlich schlimm, sollte ich dann zum Arzt gehen? Und zu welchem? Oder was kann ich sonst noch machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?