Warum habe ich Bauchschmerzen vor der Arbeit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi Jacki,

Mein erster Gedanke war unbewusster Stress. Auch wenn das Arbeitsklima in Ordnung ist, wie siehts denn mit dem Selbstbewusstsein bzw. Erfolgsdruck aus? Zweifelst du an dir? Hast du Sorge du kannst die Arbeit nicht stämmen?

Stehst du Frühzeitig auf sodass du nicht Hetzen musst?

Frühstückst du vor der Arbeit? Falls ja, probier mal leichtere Kost aus.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jacki1007
13.05.2016, 11:19

Okay unbewusster Stress kann es wirklich sein. Möchte sehr perfekt sein und alles richtig machen. Morgens stehe ich immer bisschen früher auf damit ich mich nicht hetzten muss, also das ist kein Problem. 

Und ja Frühstücke jeden Morgen ein Brötchen.

1

Irgendein Problem wird dich schon bedrücken. Es kann auch mit dir zu tun haben, dass du einen Erwartungsdruck hast oder alles perfekt machen willst und Angst hast Fehler zu machen.

Ich hatte das früher auch, aber in anderer Form. Immer wenn ich die Klinke zu meiner Arbeitsstätte einer Schule drückte, bekam ich Kopfschmerzen, wenn ich wieder rausging hörten sie auf. Ich nannte das meine Schulallergie.

Auch heute geht mir das noch so, wenn ich in einem lauten Umfeld bin, bekomme ich sofort Kopfschmerzen und mir wird mulmig. Ansonsten habe ich nie Kopfschmerzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?