Bauchschmerzen im oberen Bereich!

2 Antworten

Mach mal einen Schwangerschafts test vielleicht weisst du dann die Ursache. Oder du bist einfach kurz vor deiner Periode und da hat man gelegendlich Magen scherzen Und Ess-attacken lg

Möglicherweise eine magenschleimhautentzündung?

am besten gehst du zum doc dann weisst du es!;) in der zwischenzeit tee und ne wärmflasche.

Alles gute

Warum Blähungen nach Magenknurren und Nahrungsaufnahme darauf?

Hey zusammen, hätte da eine kurze Frage. Mir ist aufgefallen dass wenn ich Hunger bekomme, der Magen anfängt zu knurren und ich dann oder etwas später danach esse dann fängt mein Darm bzw. die Bauchgegend ziemlich an zu gluckern und man merkt richtig das es im Darm eine Party gibt. Wenn ich das Magenknurren vor Hunger ignoriere und dann noch später esse dann bekomme ich sogar manchmal Bauchweh. Je länger ich das knurren bzw. den Hunger ignoriere desto mehr gluckert es später nach Nahrungsaufnahme. Dabei ist es egal was ich esse. Das passiert bei Obst, bei einfach nur Rührei, bei Nudeln, bei Bockwurst und sogar Schokolade, Kartoffeln. Ich glaube bei Quark oder Joghurt hab ich das Problem nicht.

Ich esse langsam, kaue ordentlich, rede nicht, schlinge nicht. Trinke nur Leitungswasser. Zum Mittagessen ist dass besonders schlimm. Ich trinke davor oder auch danach aber immer 300 ml Leitungswasser dazu. Hab auch schon Früchtetee, Pfefferminztee versucht. Immer das selbe.

Wenn ich aber rechtzeitig esse, bevor sich wirklich der Magen durch knurren meldet ist das Problem lustigerweise nicht wirklich vorhanden. Das passiert erst nachdem ich lange warte mit dem Essen. Am besten klappt es wenn ich zwischendurch tatsächlich einen kleinen Snack zu mir nehme geht es viel besser.

Ich müsste quasi immer zur gleichen Zeit essen und dann aber immer wenn ich noch keinen großen Hunger hab. Zum Abend hin ist es ebenfalls so. Wenn ich dann schon vor Hunger Bauchweh bekomme dann gluckert es ganz furchtbar. Luft entweicht und der Magen schmerzt.

Woran liegt das?

Allergien hab ich keine. Hab ja mit Gluten zum Beispiel kein Problem. Kann das alles ohne Probleme essen, es sei denn ich warte halt lange. Milch kann ich auch ohne Problem trinken.

Heute Mittag hatte ich Brokolie, Hackfleisch und Kartoffeln und rechtzeitig bevor der Magen knurrt gegessen. NULL Probleme. Zum Kaffee ein Roggenbrötchen. Null Probleme. Eigenartig. Entstehen Gase wenn der Magen knurrt??? Mein Bauch ist immer so aufgebläht.

Danke euch.

...zur Frage

Übelkeit, Schwindel, Bauchschmerzen (kneifen, Krämpfe)

Hallo,

ich leide seit einpaar Monate an Bauchweh, als ich zum Arzt ging (vor etwa einem Jahr). Wurde ich positiv auf eine Fructoseintoleranz (FI) getestet. Okey, ich dachte mir das Bauchweh hat nun ein Ende. Aber nun habe ich seit paar Wochen wieder Bauchschmerzen (trotz Fructose-reduzierter Lebensweise bzw. komplett ohne.)

Mir ist oft schwindellig und ich habe Kopfschmerzen und starke Übelkeit (muss mich aber nie übergeben.) Mein Bauch kneift und tut weh. Der Bauch ist leicht aufgebläht und tut weh, schmerzen unterhalb des Bauchnabels. Der Stuhlgang ist normal (vlt. ein bisschen zu hart). Ich habe eine ganz leichte Gewichtsabnahme obwohl ich sehr viel esse! Sport mache ich regelmäßig und oft.

Sind das immernoch Symptome für die FI ? Oder liegt es an der Pubertät (16j, m)? Kann es auch Schlimmeres sein (Magengeschwür usw.?) Oder einfach nur ein Reizmagen?


Bitte Antworten wie "geh zum Arzt" sparen! Danke!

Mfg SwonVIP

...zur Frage

bauchschmerzen und husten

Hallo, ich hab seit gestern mittag Bauchschmerzen, aber im oberen Bereich den bauches und es grummelt manchmal, ich hatte heute auch schon durchfall, seit gestern morgen oder so hab ich auch noch husten.

Kann mir jemand sagen, was ich dagagen tun soll, oder so. danke :D

...zur Frage

Warum knurrt der Magen immer?

Hallo,

mein Magen knurrt immer , obwohl ich keinen Hunger habe. Ich esse beispielsweise ein bisschen in der Schule und trinke ein bisschen und nach 2 Stunden knurrt der die ganze Zeit... Was kann man essen oder trinken, damit der nicht so oft knurrt ? Kann man Tabletten nehmen?

Ich danke Euch jetzt schon mal für eure Antworten :) !

...zur Frage

Woher kann starker Bauchschmerz nach Essen kommen?

Ich habe in letzter Zeit häufiger starke Bauchschmerzen bzw. -krämpfe nach dem Essen. Gestern habe ich zum Beispiel beim Vietnamesen ein leichtes Curry mit Tofu gegessen. Ich denke nicht, dass es besonders fettig war. Beim letzten Mal habe ich Spaghetti mit Bolognese gegessen. Ich esse keine großen Portionen und trotzdem habe ich anschließend starke Schmerzen, die richtig krampfhaft sind. Was könnte die Ursache sein?

...zur Frage

Gaumen ist pelzig bei Bananen und Kiwis - hab ich eine Allergie?

Hallo bei mir wurde vor Jahren eine starke Hausstaubmilben Allergie festgestellt ebenso wie eine Meerschweinchen und Shrimps Allergie. Deshalb habe ich Zuhause auch Milben Freie Bettwäsche.

Nun die Frage, ich habe von Kreuzallergien gehört.

Da ich gerade versuche wegen Magen & Darm Problemen (Blähungen, Schaum im Stuhl, Krämpfe und Luft Aufstoßen) mich mehr Basisch zu Ernähren, esse ich auch mehr Obst und Gemüse.

Alles schön und gut, nur fiel mir auf das ich vorallem bei Bananen und Kiwis nach dem Essen mehrere Minuten ein Bizeln (Kribbeln) im Mund (Gaumen) Bereich habe.

Bei Bananen so 20 Minuten (durch Wasser trinken wird es besser)

Und bei Kiwis so für 10 Minuten (ebenfalls durch viel Wasser trinken Besserung).

Deutet das auf eine Allergie hin? Kiwis Esse ich sehr gerne, Bananen weniger nur wegen dem Gesundheitsaspekt und weil Sie Säure Hemmend wirken sollen.

Also was tippt ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?