Bauchschmerzen& Durchfall und Blähungen?

6 Antworten

Durchfall an sich ist erst einmal eine gute Sache, der Körper reinigt sich. Dein Magen-Darm-Trakt scheint im Moment überfordert zu sein. 

Ich würde dir vorschlagen, nimm´ Heilerde ultrafein nach Packungsempfehlung. Das bindet Gifte im Körper, scheidet diese aus und beruhigt dadurch den Magen-Darm-Trakt. 

Führe dir viel Flüssigkeit zu, am Besten sehr verdünnten schwarzen oder Kamillentee.

Sehr beruhigend auf den Magen wirkt auch Haferschleim. Nimm´ Instant-Haferflocken, koche sie nach Packungsbeilage mit Wasser auf, etwas Salz dazu und nimm diesen Brei zu dir.

Dann wird es dir bald besser gehen.

Gute Besserung.

Mir ist noch etwas eingefallen. Hast du deinen Blinddarm noch?

Ggf. hast du eine Blinddarmreizung? Um das zu testen, lege dich auf den Rücken, ziehe die Beine an und versuche mit den Händen an den Knien die Beine wegzudrücken. Sollten sich jetzt starke Schmerzen im Bauchbereich - hier vor allem rechts unten -  zeigen, dann ab zum Arzt.

Lg

Weiter ausruhen und abwarten. Evtl hast du ja auch nach wie vor Durchfall und wirst erst ein paar mal gehen müssen, bevor die schmerzen sich legen.

Was möchtest Du wissen?