Bauchschmerzen bei Unterzucker

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt kaum ein Symptom, das bei Diabetikern bei Unterzuckerung nicht vorkommen kann. Bei dir sind es ebene Bauchschmerzen. Die Glukose ist einer der wichtigsten Energieträger der Körperzellen und absolut notwendig für eine reibungslose Funktion vieler Organe erforderlich, bei dir wirkt sich das Fehlen auf den Magen-Darm-Trakt aus.

Ich würde dir sehr raten möglichst bald zu einem Arzt zu gehen. Ich habe leider keine Idee, was das ist. Ich bin aber auch keine Ärztin! Auf jeden Fall klingt das nicht sehr gut und deshalb würde ich, bevor es schlimmer wird, das abklären lassen! Alles Gute!

Unterzucker, Kreislaufprobleme, Nasenbluten und stechen in der Brust...

Hallo,

vorweg: wenn ich Zeit habe, möchte ich auf jeden Fall zum Arzt, allerdings wollte ich vorab schon mal wissen, was mit mir los sein könnte. Zu mir und meinen Problemen: Ich bin 22 Jahre alt, weiblich und studiere. In letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass ich sehr schnell in Unterzucker falle. Dazu kommen Kreislaufprobleme (schwarz vor Augen, Sternchen sehen; beides va. beim Aufstehen), Nasenbluten (ca. einmal im Monat, lang anhaltend, relativ stark). Des Weiteren haben ich ab und an ein stechen in der Brust (hierbei kann ich nicht mehr durchatmen und muss sehr ruhig bleiben, bis es vorbei ist). Ich weiß nicht, ob die Symptome unabhängig voneinander sind oder miteinander zusammen hängen. Hat jmd vllt Erfahrung mit sowas oder ne Idee? Vielen Dank schon mal im Voraus! LG Brina

...zur Frage

ich schreibe eine fachbereichsarbeit über das thema diabetes mellitus typ I und bräuchte information

tipps über wissenschaftlich belegte seiten, außerdem bräuchte ich unbedingt das buch Selbstbestimmte pflege für menschen mit diabetes mellitus und ich bekomm es nicht mehr. ich bin auch interessiert an erfahrunsberichten,...

...zur Frage

Woher kommen diese Busenschmerzen?

Hallo

und zwar hatte ich heute sehr starke Schmerzen in meinem linken Busen.Nachdem ich Voltarin draufgeschmiert habe sind sie verschwunden aber warum hatte ich diese Schmerzen also woher kommen sie?

(Hab Skoliose und oft Rückenschmerzen)

...zur Frage

Kann mir jemand weiterhelfen (Unterzucker..)?

Ich bin 17, männlich, und habe ein Problem mit meinem Blutzucker (glaube ich zumindest). Immer wenn ich meine Beine anstrenge, zum Beispiel laufen, Radfahren also alles wobei ich meine Beinmuskulatur (v.a. Oberschenkel) anstrengen muss, komme ich in den Unterzucker. Wenn ich Armmuskulatur oder sonstige Muskeln am Oberkörper anstrenge, komme ich nicht in den Unterzucker. Mein Arzt hat aber nichts festgestellt. Was das ganze aber noch schlimmer macht, sind meine Knieschmerzen. Mein Arzt hat mir gesagt, dass ich eine Übung machen soll (ungefähr so wie unten im Bild nur am Türrahmen), um die Beinmuskulatur zu stärken. Dann sollten die Schmerzen weg sein. Problem hierbei ist wieder mein Blutzucker, da ja wieder die Beinmuskulatur belastet wird. Traubenzucker und Broteinheiten helfen dann leider auch nicht wirklich. Um aus dem Unterzucker rauszukommen muss ich schon einiges Essen.

Vielleicht hat jemand eine Idee woran das liegen könnte. Ärzte wissen ja leider auch nicht immer alles. PS: ich nehme keine Medikamente und ernähre mich ausgeglichen

...zur Frage

Bekommen Diabetiker öfters Fußpilz?

Meine Großmutter hat DIabetes Mellitus Typ 2 und hatte schon öfters Fußpilz. Sie hat auch schon lange mit Durchblutungsstörungen zu kämpfen aufgrund ihres Diabetes. Kann es sein dass die deshalb öfters einen Fußpilz hat??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?