Bauchschmerzen bei Tochter (5j.): Infekt oder Blinddarm?

1 Antwort

Ultraschall, Röntgen und Blutbild sind notwendig bevor man eine Blinddarmentzündung oder einen Darmverschluss ausschließen kann. Es wundert mich, dass das bisher nicht gemacht wurde im Krankenhaus. Eine Nahrungsmittelunverträglichkeit ist ja eher eine Ausschlussdiagnose. Also die weitere Diagnostik sollte Klarheit verschaffen. Bis dahin Tee und Schonkost!

Was möchtest Du wissen?