Bauchschmerzen, Bauchschmerzen und Bauchschmerzen:(

6 Antworten

Ich würde es mal mit einer leichten Bauchmassage versuchen. Die Hände ganz leicht auflegen und kreisen, wenn es wehtut, noch etwas zurücknehmen. Schau mal unter: http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/anregung-des-stoffwechsels-durch-bauchmassage Außerdem wäre es sicher hilfreich Tee zu trinken, Wermuttee oder auch Kamillentee. Bei der Ernährung würde ich eher Brei oder Suppen essen und auch da darauf achten, dass genügend Bitterstoffe z.B. Chicoree oder andere herbe Salate, Leinöl oder Leinsamen, aufgenommen werden. Wenn alles nichts hilft, dann weiter zum Arzt gehen, bis die Ursache gefunden wird.

Hallo Duru,

wenn dir die Schulmedizin nicht weiterhelfen aknn würde ich auch mal andere Sachen wie bauchmassage oder vor allem Rollkuren ausprobieren. Das hilft mir immer sehr gut, jedoch meistens bei magenschmerzen. Ein Versuch ist es wert

Könnte es sein das du eine Allergie hast,den das ständige Bauweh kann es ja nicht sein.Du kannst da durchaus irgendein Nahrungsmittel nicht vertragen,frag mal einfach deinen Arzt dazu ,was der meint.

Was möchtest Du wissen?