Bauchmuskeln/ Organe

2 Antworten

Hallo, Bauchmuskeltraining kann die inneren Organe nicht beeinflussen. Wenn Du mehr über die Anatomie des Menschen wissen willst, google doch mal unter Wikipedia und schau Dir dort den Muskelaufbau des Menschen an. Das kann ich hier schriftlich nicht so gut erklären, wie Du es bildlich sehen könntest. Gerda

Wenn du Bauchmuskeltraining machst, wird das die inneren Organe auf keinen Fall negativ beeinflussen. Im Gegenteil, du wirst körperlich fitter werden, die Organe profitieren davon. Die Organe werden zum einen Teil von Bändern gehalten und natürlich hat auch eine gute Muskulatur Einfluß darauf, ob die inneren Organe gut gehalten werden.

Organe verrutschen??

Hej Leute

hab mal gelesen die Organe können sich verschieben oder verrutschen O_0 das hört sich ja ganz schön komisch an.. In welchen Fällen passiert sowas? Durch Unfälle oder Schwangerschaft? Wie mekt man das ?

Bekommt man Schwellungen oder Funktioniert das Organ nicht mehr?

Danke für ne Antwort:)

...zur Frage

Bauchmuskeln nach Schwangerschaft anders?

Ich hatte vor der Schwangerschaft schön ausgeprägte Bauchmuskeln. Jetzt habe ich trotz wenig Fett und Training in der Mitte so eine Längswölbung, die vorher nicht da war. Geht das wieder weg, bzw. warum ist das so?

...zur Frage

Schmerzen im Linken zwischen brust und rippenbereich bzw verkrampfung

**Ich bin heute morgen normal aufgestanden hab mich hingesetzt und hatte ne Starke verkrampfung im bereich der Linken brust und Rippen

der schmerz ist jetzt noch da

es zieht richtig stark & ich weiss nicht was es sein könnte..

hatte das jemand zufällig auch mal gehabt und weiss was es ist?

auf ne schnelle antwort würde ich mich freuen**

...zur Frage

Laufschuhe mit Pronationsstütze schädlich?

Hallo,

habe mir (unbedacht) günstige Adidas Vigon 2 bei Karstadt gekauft und habe erst im Nachhinein erfahren dass diese Schuhe eine Pronationsstütze haben. Ich selber denke aber nicht, dass ich Überpronation habe (habe ganz normale/s Beine/Gehverhalten).

Nun wollte ich wissen:

Wie stark beeinflusst eine Pronationsstütze das Laufverhalten überhaupt? Kann ich trotzdem diese Schuhe ohne Bedenken nutzen oder ist der Einfluss so stark dass es meinen Füßen/Beinen schaden könnte?

Ich würde die Schuhe bis zur Unbrauchbarkeit nutzen (2x wöchentlich), also ca. 1-2 Jahre.

...zur Frage

Sport mit Schilddrüsenunterfunktion?

Hallo Leute.

Zu aller erstmal, ich hab eine Schilddrüsenunterfunktion. Ich glaub die Krankheit heisst irgendwas mit Hashimoto... es fällt mir grade nicht ein. jedenfalls muss mein Gehirn, laut Arzt, unheimlichen Druck ausüben damit sie überhaupt was macht.... eine kleine Gewichtszunahme ist da wohl vorprogrammiert.

Ich bin etwa 1,75 groß, 20 Jahre alt, weiblich und wiege zwischen 76 und 80 Kilo, wobei ich die 80 noch nir auf der waage gesehen hab. Nicht grade wenig ich weiss, aber ich bin nicht fett oder so... aber naja meinem freund ist der Bauch etwas zu viel und es ist ja auch nicht grade schön, und auch wenn er mich nicht soooo sehr stört will ich nun doch mal versuchen ihn wegzubekommen. Gut... nun zu meiner Frage.

Mein Arzt erzählte auch etwas davon, dass ich merken müsste, dass ich aufgrund der Krankheit oft müde bin. Nun, das stimmt, ich kann mich garnicht daran erinnern wann ich zuletzt mal richtig fit war... zumal die schichten in meiner arbeit da keine hilfe sind. ein tag früh, dann spät, auf ne spätschicht folgt ne frühschicht (zwischenzeit 7 stunden), dann mal mittags und das alles innerhalb weniger tage.

Nun ist die Frage... ich sport da empfehlenswert oder würde mich das eher noch mehr schwächen? Und was ist mit meinem Job? sollte ich mir eher was suchen wo ich regelmäßig arbeite oder macht das wenig aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?