Bauchkrämpfe aufgrund von wasser

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, ich habe dafür nur folgende Erklärungen: Du trinkst zu schnell, zu viel oder zu kaltes Wasser. Wenn Du das sogar bekommst, wenn Du stilles Wasser aus einer Flasche trinkst, solltest Du vielleicht einfach in kleinen Schlücken trinken? Ich habe schon öfters beobachtet, dass Menschen Getränke geradezu in sich hineinschütten, da bekäme ich auch Bauchschmerzen. lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es sein, dass du das Wasser evt. auch auf nüchternen Magen trinkst (und dann zu kalt, wie Irene schon vermutet hat)?. Kalte Getränke auf nüchternen Magen sind ein Garant für Bauchkrämpfe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also auf reines Wasser kann man meines Wissens nach keine Allergie haben.

Ich vermute mal, dass du das Wasser etwas zu kalt (und dann vielleicht zu schnell) trinkst. Das kann solche Bauchkrämpfe verursachen. Teste doch einmal aus: wenn das Wasser Zimmertemperatur hat und du nicht allzu schnell trinkst, dann sollten die Krämpfe eigentlich ausbleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht versuchst du das wasser lauwarm zu trinken und in kleinen schllückechen... versuche auch nciht viel luft mitzuschlucken und bei wasser auf leerem magen ists n bissl doof

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?