Bauchhernie - Schonung in welchem Maße erforderlich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  1. In solchen Schrecksekunden ist die übrige Stützmuskulatur des Körpers nicht gewarnt, kann also den Nabelbereich nicht vorbeugend entlasten - wie etwa wenn man sich darauf einstellt, einen Kasten Wasser anzuheben.
  2. Deshalb: Sofort und bis zur OP krank schreiben lassen und dann weiter sehen.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roteZora123
13.12.2014, 11:12

Vielen Dank auch Dir für Deine Antwort. LG rZ

0

Da hilft nur eine Krankschreibung und die sollte ja kein Problem sein wenn der behandelnde Arzt um die eventuell eintretenden Komplikationen weiß.

Alles Gute !

LG bobbys

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roteZora123
13.12.2014, 11:10

Vielen Dank für Deine Antwort. Ich bin dadurch verunsichert worden, dass der Chirurg trotzdem ich ihm sehr detailliert meine Arbeit beschrieben habe und erklärt habe, dass ich nicht weiß wie ich sicherstellen soll, nie im Dienst zu heben, mich eben nicht krank geschrieben hat, im Gegenteil, er hat gesagt "finden Sie eine Lösung, ich kann sie ja nicht wochenlang krankschreiben". Daraufhin kam ich mir gleich furchtbar faul vor... Ich denke, ich werde das noch einmal mit den Hausarzt besprechen.

LG rZ

1

Was möchtest Du wissen?