Bauch & Magenschmerzen, Krämpfe in den Beinen, Schwindel...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo airplanes16,

da du diese Frage mit exakt dem gleichen Wortlaut schon einmal gestellt hast, bleibt mir nicht mehr viel zu schreiben übrig - es gibt nur noch folgende Möglichkeiten:

1) Eine seltene Infektionskrankheit

2) Eine der sehr seltenen Autoimmunerkrankungen (wie z.B. die "Takayasu-Arteriitis"), die nicht so allgemein bekannt sind

und

3) Last but not least sollte auch noch eine psychische Ursache in Betracht gezogen werden

Mein Rat: Vorstellung an einer Universitätsklinik für Gastroenterologie zwecks Abklärung, notfalls Suche nach einem sehr erfahrenen Internisten auf diesem Gebiet.

Liebe Grüße, Alois

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, mein bester Freund hatte so etwas auch mal. Er war bei unzähligen Ärzten. Niemand konnte helfen, letztendlich war er beim Psychologen und der hatte fest gestellt das seine Krämpfe reiner Stressbelastung hergehen. Er begab sich in Behandlung und ist heute frei davon. Manchmal sind schmerzen im Körper eine Erscheinung von psychischer Belastung. http://magenschmerzen.net/

Lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Airplanes,

warst du bei einem Spezialisten oder warst du nur bei Hausärzten? Es gibt sicherlich eine Ursache, es kann auch seelische Probleme sein? Hast du auch diese Ursache in Erwägung gezogen? Körper und Psyche sind miteinander verbunden. Es gibt auch im Internet diverse Seiten, die auch sehr informativ sind, z.b http://magenschmerzen.net/ . Einfach mal reinschauen. Laß uns wissen, ob du endlich mal die Ursachefür deine Schmerzen finden kannst, damit es dir besser geht. Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, versuche es doch einmal beim Chiropraktiker, da alle beschriebenen Symptome auch wirbelsäulenbedingt verursacht sein könnten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, hast du schon mal durch das Internet gestöbert was es sein könnte von der einfachsten Ursache bis zur Phsyche. Schau doch mal hier nach: Magenschmerzen.net

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?