Basalzellkarzinom - Erfahrungen nach Entfernung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

ich selbst habe diese Erfahrung noch nicht gemacht, aber ich habe eine Bekannte, die das hinter sich hat.

Es wurde bei ihr letztes Jahr ambulant durchgeführt. Sie hatter die erste Zeit einen Verband auf der Nase, danach war ihre Nase lange Zeit gerötet und sie musste Salbe auftragen. Die Rötung ging langsam immer mehr zurück und jetzt muss sie nur noch eine besondere Salbe als Sonnenschutz auftragen. Die Nase schaut wieder ganz normal aus und man sieht nicht mal, dass da eine OP gemacht wurde.

Alles Gute wünscht

Sallychris

derGrashalm 30.10.2016, 02:28

danke, da bin ich ein klein wenig beruhigt. Hatte schon richtige Horrorvorstellungen.  Na, ich werds sehen, wenn ich mich nächste Woche in der Klinik vorstellen muss.

0

Was möchtest Du wissen?