Baden im See während Schwangerschaft?

4 Antworten

Wenn der See unbedenklich ist, kann man darin baden, gleich ob man schwanger ist oder nicht. Natürlich sollte man den See kennen und wissen wo gefährliche Stellen sind. Im Freibad läuft man mehr Gefahr getreten und geschubst zu werden, als in einem See. Es hat alles sein Für und Wider, aufpassen muss jeder für sich selbst und verantwortungsvoll entscheiden.

Warum sollte man nicht im See Baden können, wenn dort keine Enten und Gänse schwimmen, sind auch nicht so viele Keine drin. Wir haben auch immer in Seen gebadet, außerdem gibt es ja auch Naturbadeanstalten, das sind normale Seen.

Weit rausschwimmen solltest Du aber nicht.

Was möchtest Du wissen?