Backerzysten, habt ihr Vorschläge zur weiteren Behandlung?

1 Antwort

In unserer Klinik arbeiten wir zur Behandlung mit Ibuprofen als Schmerzmittel, selten mit Opioiden, und es wird bei Bedarf ins Gelenk Kortison und Hyaluronsäure gespritzt. Um weitere Symptome und auch die Schmerzen zu lindern wird eine Physiotherapie durchgeführt, mit speziellem Beintraining und auch Wassertraining. Gelegentlich muss auch punktiert werden. Eine Operation, im absoluten Notfall, wäre eine Spiegelung. Gabriele Schöllgen

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Danke dir! Hast du eine Idee, warum sich Hämatome bilden, normalerweise habe ich das nicht?

0
@Nanda

Ich habe nichts von Hömatomen besprochen. Lediglich die Backerzysten werden so versucht, so erstmal in unserer Klinik zu behandeln. Prof. Dr. Gabriele Schöllgen

0

Glückwunsch : Jetzt hast Du auch schon eine Klinik !!

0
@Tigerkater

Ich arbeite in einer Klinik als Schmerztherapeutin und bin die Mutter von Laura. Prof. Dr. Gabriele Schöllgen

0

Was möchtest Du wissen?