Backenzahn ziehen lassen beim Zahnarzt, oder Zahnchirurgen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

schatzi,

ich würde nicht eine Behandlung bei verschiedenen Ärzten machen lassen. Meine Empfehlung ist, suchen Sie sich den aus, der Ihnen am sympathischsten erscheint und fachlich am vertrauenswürdigsten. Gehen Sie dort hin und lassen sich dort vollständig behandeln. Sie können ja bei beiden auch mal nachfragen. Es könnte sein, dass Ihnen das vom behandelnden Arzt sowieso empfohlen wird.

schatzi 29.02.2012, 20:12

Vielen Dank für die Hilfe!

0

Hallo, einen Backenzahn kann man sich bei einem guten normalen Zahnarzt ohne Probleme ziehen lassen.Viele Zahnärzte sind auch ausgebildet unter dem Schwerpunkt Implantologie.Man kann sich also den Zahn ziehen lassen und auch ein Implantat beim Zahnarzt,der kompetent ist,setzen lassen.Es ist ratsam,beides beim gleichen Arzt machen zu lassen,da alles ja vorbereitet werden muss.Falls du also auf jeden Fall das Implantat beim Kieferchirurgen setzen lassen willst,solltest du bei ihm auch die Vorbesprechung haben und den Zahn ziehen lassen,so würde ich es jedenfalls machen.

Warum willst du dir den Backenzahn nicht von deinem Zahnarzt ziehen lassen, hast du kein Vertrauen? Meinst du beim Zahnchirugen oder Kieferchirurgen? Dieses ist doch ein Facharzt und da benötigst du doch eine Überweisung von deinem Zahnarzt. Ich würde erst zum Zahnarzt gehen und mich beraten lassen und dann entscheiden.

schatzi 29.02.2012, 20:13

Ich möchte im Anschluß sowieso ein Implantat beim Zahnchirurge machen lassen und dachte das ginge in einem Aufwasch... Danke für deine Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?