Backen mti Ofenreiniger, wenn Backpapier dazwischen war muss ichn Kuchen trotzdem wegwerfen? ;-(

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde ihn nicht wegwerfen. Backofenreiniger ist aggressiv, aber nicht giftig. Das ist ein Unterschied. Sollte der Kuchen tatsächlich beim Backen mit dem Reiniger in Kontakt gekommen sein, dürfte das erstens relativ wenig gewesen sein, zweitens hat sich der Reiniger wahrscheinlich schon am Kuchen "ausgetobt".

Das ist wie bei Laugenbrezeln. Die werden vor dem Backen durch ätzende Natronlauge gezogen, aber nach dem Backen kann man sie ohne weiteres essen. Die Natronlauge reagiert mit dem Teig und sorgt dafür, dass er braun wird. Für uns ist sie dann nicht mehr gefährlich.

Hört sich gut an, bis jetz habe ich den Kuchen noch nicht weggeworfen! Kann es einfach nicht übers Herz bringen! ;-)..hm, scheint dass du dich da auskennst!?..Vielen Dank

0

Backofenreiniger ist der agressivste mit von allen. Backe noch einen Kuchen, dann kannst du dir ganz sicher sein, dass du ihn mit gutem Gefühl essen kannst. Sonst bekommst du bei jedem Wehwehchen Angst, es könnte mit dem Kuchen zusammenhängen. Die Angst schadet deiner Gesundheit, auch wenn überhaupt nichts geschehen ist.

hm, auch wenns ärgerlich ist, wirdn neuer Kuchen gebacken! Danke

0

Was möchtest Du wissen?