Baby 14 Monate alt- frisch gepresster Möhrensaft

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist nicht eher gesund, sondern sehr gesund. Zu den Karottensaft (Moehrensaft), kann noch etwas Apfelsaft zugegeben werden, das steigert den Vitalstoffgehalt und den Geschmack. Ueberhaupt sind frischgepresste Obst- und Gemuesesaefte das beste fuer Kleinkinder, hernawachsende Kinder und auch fuer Erwachsene. Ebenso der Saft von Melonen und Kokosnuesse. Kuhmilch sollte nicht gegeben werden, da sie den Koerper verschleimt und fuer viele Krankheiten verantwortlich ist.

Die anderen haben recht. Diese Menge ist nicht bedenklich. Und wenn der Karottensaft frisch gepresst ist, also keine Flaschenware, dann ist es doppelt gut. Keine Bedenken also.

Das ist doch gut, wenn das Kind das gerne mag. Die Menge ist nicht zu viel. Aber Du hast schon recht, denn man kann Vitamin A überdosieren, da es ein fettlösliches Vitamin ist, das nicht wieder ausgeschwemmt wird, wie etwa Vitamin C.

Das ist doch gut! Hab schon oft gehört, dass die Kleinen karottensaft gar nicht so mögen :-) Da kannst du dich ja glücklich schätzen!

Was möchtest Du wissen?