Außenbänder angerissen oder ähnliches?

2 Antworten

Das kann dir so keiner sagen. Hört sich nach einer Bänderdehnung an wie ich sie nur zu gut kenne, aber du solltest auf jeden Fall zum Arzt damit. 

Kann, muss aber nicht. Da eine Ferndiagnose hier abenteuerlich wäre, solltest du einen Arzt aufsuchen. 

Fuss vertreten, angerissen oder nicht

Hallo :) Am Sonntag habe ich mir beim Sport den Fuss übel vertreten und habe es "knacken" gehört. Am Montag bin ich dann zum Arzt, da die Schwellung abnormal gross war und ich am Sonntag-Abend und Montag-Morgen unnormale Schmerzen hatte. Dieser meinte dann, dass es wahrscheinlich angerissen ist, war sich aber nicht sicher. Er sagte, die Schwellung sei für eine Zerrung zu gross, aber es gäbe nichts, was es nicht gibt. Ich hab jetzt eine Schiene seit Montag und laufe mit Stöcken. Gestern hab ich bemerkt, dass es bereits viel besser geworden ist und ich konnte hinkend ohne Schmerzen laufen. Die Schwellung war auch stark zurück gegangen. Heute konnte ich so gut wie normal wieder laufen, klar ein bisschen speziell, aber ganz ohne Schmerzen. Auch Treppenlaufen ging ziemlich gut. Lange Strecken legte ich trotzdem mit den Krücken zurück. Nächste Woche gehe ich nochmals zum Arzt, zur Kontrolle. Also bitte schreibt nicht:"frag deinen Arzt" oder so... Jetzt meine Fragen: - Meiner Meinung nach ist es komisch, dass ich bei einem Angerissen Band am Fuss nach einem Tag wieder laufen kann. Denkt ihr das ist eher stark gezerrt? Wie lange soll ich noch mit Krücken gehen? Wie lange darf ich bei einer Zerrung und einem Anriss des Bandes keinen Sport machen? Ich spiele Unihockey und es wäre sehr wichtig dass ich so bald wie möglich wieder einsatzfähig bin. Unihockey ist ein Stop und Go Sport, in dem die Bänder stark beansprucht werden. Danke für die Antworten :) P.s. ich bin 15 und weiblich

...zur Frage

Fersenprellung?

Hallo alle zusammen!

Leider so potschat wie ich bin bin ich vorgestern ausgerutscht und eigentlich auf mein Knie gefallen ... Abends dann konnte ich kaum noch auf die Ferse auftreten und hatte schmerzen und leicht angeschwollen war sie auch ! Gestern bin ich dann ins Spital gefahren und wurde geröntgt .. Nach langem Warten fragte ich nach was los sei .. Dann sagte die Dame mir das sie auf mich vergessen hätten .. Dann kam kurz der Arzt raus druckte mir den zettel in die Hand und sagt da steht alles oben . Habe die fachchinesischen Wörter dann mal gegoogelt und anscheinend hab ich eine Prellung ... und ich soll mich schonen ! Heute morgen ist meine Ferse noch mehr angeschwollen und tut höllisch weh , kann kaum laufen ! Hab schon oft gehört das eine Prellung mehr weh tut als ein Bruch , aber wieso wird es dann schlimmer ? Hatte jemand schon eine ? Wie lange kann ich rechnen bis ich wieder normal gehen kann ? Bzw bis der Schmerz nachlässt ?

LG Nici

...zur Frage

Daumen verstaucht... Ist das normal?

Hallo zusammen!

Vielleicht kann mir hier ja jemand weiterhelfen... Es ist so:

Ich hab mir vor den Weihnachtsferien (mitte Dezember) das Daumengelenk verstaucht (hab beim Volleyball einen Ball auf den Daumen bekommen). Ich war auch bei Arzt, röntgen und so weiter.

Wir spielen jetzt wieder Volleyball. Beim Spielen (vor allem beim pritschen) merke ich, dass es wieder weh tut. Ich kann meinen Daumen wieder nicht ganz an die Handfläche bewegen und es tut wieder weh. Es ist zwar nicht so schlimm, wie beim letzten Mal, trotzdem ist es deutlich spürbar. Direkt nach dem Unterricht konnte ich nicht mal mein Handy zwischen Daumen und Zeigefinger festhalten...

Weiß jemand, wie lange so etwas noch weh tun kann? Ist das normal bei einer Verstauchung?

Wir machen nächste Woche Noten im Volleyball spielen und werden auch noch eine Zeit land Volleyball spielen. Ich hab keine Lust drauf, wieder ewig Sportverbot zu haben, da ich sehr viel Sport mache :/

Viele Grüße :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?