Ausschließlich Verhütung mit Kondomen?

7 Antworten

Wenn ich mir deinen Beitrag so durchlese, dann scheint dein Problem weniger eins der Verhütung zu sein, sondern eher der Grundlage eurer Beziehung.

Diese solltest du mal in Ruhe für dich überprüfen und dir die Frage stellen, was will ICH. Ist ein Freund gut für mich, der nur sein Vergnügen sieht und wenn es Probleme gibt das Weite sucht? Was ist positiv an unserer Beziehung, was ist negativ? Wiegt das Positive das Nagative auf? Fühle ich mich rundum wohl in der Beziehung?

Nun zur Verhütung, 100% sicher ist keine Methode, es kann immer zu Unzulänglichkeiten kommen. Denke auch immer daran, ob du ein Kind willst. Wenn nicht, ist es deine Aufgabe dies zu verhüten. Da wäre Pille oder Spirale am sichersten.

Ich hatte beides. Erst die Pille, dann Thrombose und danach die Spirale. Richtig gut gefühlt habe ich mich aber erst, nachdem die Gebärmutter raus war, weil ich durch die Spirale Krämpfe bekam. Da hatte ich aber bereits meine 3 Kinder und ein 4. wollte ich nicht.

Also überdenke, was für dich gut ist und wähle diese Methode.

  • unsere "Beziehung" ist nichts für die Ewigkeit, das hat er mir schon oft gesagt.

  • ich soll mich nicht so anstellen.

  • Ich weiß aber, dass er keine Verantwortung für ein Kind übernehmen würde

Das sind drei Aussagen, die die reinsten Beziehungskiller sind. Da wäre ich mir, ehrlich gesagt, an Deiner Stelle zu schade dafür, lediglich als "Lustobjekt" - und das auf eigenes Risiko - zu dienen. Soll er doch woanders kleckern... :o)

Wenn Du aber meinst, trotzdem nicht ohne ihn auskommen zu können (Frauen sind manchmal merkwürdige Geschöpfe...), dann kümmere Dich erneut um eine Spirale, damit Du wenigstens in diesem Punkt unbeschwerten GV hast.

Hallo Herzdame92!

Ein mit mir befreundetes Pärchen verhütet auch lediglich mit Kondom und das glaube ich schon seit einigen Jahren und es ist noch nie etwas "passiert". Ich persönlich würde mich darauf aber nicht verlassen. Wenn Du keine hormonellen Verhütungsmethoden möchtest, vielleicht könntet Ihr es zusätzlich mit einem Verhütungscomputer oder ähnlichem probieren.

Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?