Ausschließlich Verhütung mit Kondomen?

7 Antworten

Wenn ich mir deinen Beitrag so durchlese, dann scheint dein Problem weniger eins der Verhütung zu sein, sondern eher der Grundlage eurer Beziehung.

Diese solltest du mal in Ruhe für dich überprüfen und dir die Frage stellen, was will ICH. Ist ein Freund gut für mich, der nur sein Vergnügen sieht und wenn es Probleme gibt das Weite sucht? Was ist positiv an unserer Beziehung, was ist negativ? Wiegt das Positive das Nagative auf? Fühle ich mich rundum wohl in der Beziehung?

Nun zur Verhütung, 100% sicher ist keine Methode, es kann immer zu Unzulänglichkeiten kommen. Denke auch immer daran, ob du ein Kind willst. Wenn nicht, ist es deine Aufgabe dies zu verhüten. Da wäre Pille oder Spirale am sichersten.

Ich hatte beides. Erst die Pille, dann Thrombose und danach die Spirale. Richtig gut gefühlt habe ich mich aber erst, nachdem die Gebärmutter raus war, weil ich durch die Spirale Krämpfe bekam. Da hatte ich aber bereits meine 3 Kinder und ein 4. wollte ich nicht.

Also überdenke, was für dich gut ist und wähle diese Methode.

  • unsere "Beziehung" ist nichts für die Ewigkeit, das hat er mir schon oft gesagt.

  • ich soll mich nicht so anstellen.

  • Ich weiß aber, dass er keine Verantwortung für ein Kind übernehmen würde

Das sind drei Aussagen, die die reinsten Beziehungskiller sind. Da wäre ich mir, ehrlich gesagt, an Deiner Stelle zu schade dafür, lediglich als "Lustobjekt" - und das auf eigenes Risiko - zu dienen. Soll er doch woanders kleckern... :o)

Wenn Du aber meinst, trotzdem nicht ohne ihn auskommen zu können (Frauen sind manchmal merkwürdige Geschöpfe...), dann kümmere Dich erneut um eine Spirale, damit Du wenigstens in diesem Punkt unbeschwerten GV hast.

Hallo Herzdame92!

Ein mit mir befreundetes Pärchen verhütet auch lediglich mit Kondom und das glaube ich schon seit einigen Jahren und es ist noch nie etwas "passiert". Ich persönlich würde mich darauf aber nicht verlassen. Wenn Du keine hormonellen Verhütungsmethoden möchtest, vielleicht könntet Ihr es zusätzlich mit einem Verhütungscomputer oder ähnlichem probieren.

Alles Gute!

Trotz Kondom Test auf Geschlechtskrankheiten machen?

Hallo, Mein Freund und ich haben beim Sex bisher immer ein Kondom verwendet, aber ich nehme nun die Pille und der Arzt hat mir geraten, dass er sich auf Geschlechtskrankheiten testen lassen soll, da ich vor ihm noch mit niemandem geschlafen habe, ist auszuschließen, dass ich etwas haben könnte. Mein Freund hat jedoch auch mit seinen vorherigen Sexpartnern immer mit Kondom verhütet, also ist die Frage nun, ob er trotzdem einen solchen Test machen lassen soll, oder er eigentlich keine Geschlechtskrankheiten haben können dürfte. Wisst ihr das? Und wenn das trotzdem notwendig ist, reicht es Blutspenden zu gehen oder müssen wir extra ein Gesundheitsamt aufsuchen? Und geht so ein Test auch anderweitig als mit einer Blutprobe?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

brennen und jucken nach Sex

Hallo zusammen Ich habe seit einigen Monaten schmerzen, brennen und Juckreiz nach dem GV. Eigentlich auch fast immer brennen beim Wasserlassen.

  • Verhütung: mit Jaydess Spirale (kleinere Spirale wie Mirena), keine Kondome. Könnte es vlt. da dran liegen??
  • Latexallergie ist ausgeschlossen (Arbeite in einer Hautarztpraxis und musste einen Allergietest machen für die Handschuhe)
  • Spermienallergie ebenfalls, denn das brennen und jucken besteht auch wenn mein Freund nicht in mir "kommt".
  • Mein Gleitmittel sollte auch gut sein, haben es ohne probiert und es juckt immer noch (Ich habe gedacht ich könnte da drauf reagieren aber nichts)

Beim Frauenarzt war ich noch nicht, konnte auch noch keinen Termin ergattern, da die Wartezeit so lange ist. Mittlerweile habe ich gar keine Lust mehr auf GV, denn dieses brennen ist nicht auszuhalten. Probiere auch möglichst viel zu trinken, wobei das auch nicht so viel bringt meiner Ansicht nach. Habe auch einigen Tipps gelesen mit Jogurt? Bin mir aber nicht so ganz sicher ob ich es versuchen soll, hat jemand Erfahrungen? Hoffe jemand kann mir helfen...

...zur Frage

Können auch Frauen gegen Kondome allergisch sein?

Ist es auch möglich, dass Frauen gegen Kondome allergisch sind? Welche Alternative gibt es dann, um sich vor Geschlechtskrankheiten zu schützen?

...zur Frage

verhütungs für den mann ohne kondom ?`

hallo

meine frau bekommt von ihrer pille immer kreislaufprobleme und gewichtszunahme. und andere verhütungs mittelbekommt sie von ihrer frauenärztin nicht.

kondome sind wir beide nicht so der freund von. welche möglichkeiten gibt es für mich als mann zur verhütung ? ich hab was von heißem wasser oder papayasamen gehört.

...zur Frage

Mein Freund will nur Sex ohne Kondom,ist das zu riskant(Geschlechtskrankheiten)?

Wir sind seit ein paar Wochen zusammen und er hatte vor mir nur sex mit Mädchen, die eben(wie ich) vor ihm noch Jungfrau waren, deshalb meinte er, ich solle ihm vertrauen, dass er keine Krankheiten hat. Kondom würde für ihn nicht in frage kommen, da dies eine Unterbrechung im Liebesspiel sei. ich habe aber total angst vor Geschlechtskrankheiten und weiss nicht, was ich jetzt tun soll, bitte helft mir! er lässt sich wirklich gar nicht von seiner Abneigung gegen Kondome abbringen..pille nehme ich als Verhütung

...zur Frage

Wann kann ich wieder Sex haben nach Herpes Infektion im Intimbereich?

Hei Ich brauche hilfe meine Freundin und ich würden gerne wieder miteinander schlafen sie hatte eine Herpes Infektion im intim Bereich hat dann Medikamente genommen und gestern war es die letzte die Bläschen sind schon verschwunden und jetzt fragen wir uns ob wir noch warten sollten oder mit Kondom Sex haben können

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?