Ausschlag vom Rasieren?

1 Antwort

Genau, und v.a. den Rasierer oft wechseln, die Klinge muss sehr scharf sein. Mit einer stumpfen Klinge schneidest du die Härchen nicht ab, sondern reißt sie aus, und das kann auch Ausschlag/Reizungen verursachen. Wichtig ist auch wirklich eine duftstofffreie Creme danach.

Ausschlag (Bisher ohne sinnvolle Diagnose)

Guten Tag, ich habe mir einen Ausschlag eingefangen und bisher hat kein Arzt eine sinnvolle Diagnose stellen können. Der Ausschlag äußert sich durch Rötungen, Punkte die Aussehen wie Insektenstiche, Jucken bishin zu stechenden Schmerzen und wird vorallem durch Wärme schlimmer (was das einschlafen erschwert). Das ganze tritt überwiegend an Armen, Beinen und Po auf. Bisherige Diagnosen waren: -Allergische Reaktion (Weder Antiallergikum noch Cortisonsalbe haben geholfen) -Milbenbefall (Der Diagnose war von Anfang an nicht zu trauen, da Milben "Straßen" anlegen und dieser Ausschlag vereinzelt aber Stellenweise auch verstärkt auftritt ohne das dort ein typisches Muster auftritt)

Da das ganze sich nun schon 2 Wochen hält und der Dermatologe mich nicht wirklich ernst genommen hat, würde ich gerne wissen ob hier jemand weiß, was das sein könnte.

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?