Ausschlag vom Rasieren?

2 Antworten

Genau, und v.a. den Rasierer oft wechseln, die Klinge muss sehr scharf sein. Mit einer stumpfen Klinge schneidest du die Härchen nicht ab, sondern reißt sie aus, und das kann auch Ausschlag/Reizungen verursachen. Wichtig ist auch wirklich eine duftstofffreie Creme danach.

Das ist nicht normal. Nach dem Rasieren auf jeden Fall gut eincremen (wenn du viele Allergien hast, eine Creme ohne Duftstoffe und so Zeug) Auch den Rasierschaum mal wechseln, vielleicht liegt es auch da dran. Und dann noch schauen, ob du einen guten Rasierer hast, die billigen sind oft nicht so nett zur Haut!!

Ausschlag (Bisher ohne sinnvolle Diagnose)

Guten Tag, ich habe mir einen Ausschlag eingefangen und bisher hat kein Arzt eine sinnvolle Diagnose stellen können. Der Ausschlag äußert sich durch Rötungen, Punkte die Aussehen wie Insektenstiche, Jucken bishin zu stechenden Schmerzen und wird vorallem durch Wärme schlimmer (was das einschlafen erschwert). Das ganze tritt überwiegend an Armen, Beinen und Po auf. Bisherige Diagnosen waren: -Allergische Reaktion (Weder Antiallergikum noch Cortisonsalbe haben geholfen) -Milbenbefall (Der Diagnose war von Anfang an nicht zu trauen, da Milben "Straßen" anlegen und dieser Ausschlag vereinzelt aber Stellenweise auch verstärkt auftritt ohne das dort ein typisches Muster auftritt)

Da das ganze sich nun schon 2 Wochen hält und der Dermatologe mich nicht wirklich ernst genommen hat, würde ich gerne wissen ob hier jemand weiß, was das sein könnte.

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Haut riecht extrem süsslich unangenehm und juckt

Hallo zusammen

Ich habe ein riesen Problem mit einer Bekannten von mir. Seid Jahren kratzt sie sich am ganzen Körper. Es sind teilweise ausschläge sichtbar. Sowohl am Oberkörper als auch an Armen und Beinen einfach fast überall. Sie selber riecht wirklich extrem unangenehm süsslich. Weiß jetzt nicht wie ich das beschreiben soll. Aber es ist einfach schlimm.

Kann mir hier jemand sagen was das sein könnte? Sie geht auch nicht zum Arzt :-(

lg luna

...zur Frage

Wie lange kann eine allergische Reaktion andauern?

Hallo, ich habe von meinem Arzt Antibiotikum (Pen 1,5 Mega) bekommen. Nach der Einnahme von 10 Tagen habe ich am letzten Tag der Einnahme (Samstag) ploetzlich Pusteln und rote Placken am Hals, den Armen, den Beinen und an der Hueften bekommen. Trotzdem ich das Medikament nicht mehr nehme ist es ehr schlimmer als besser geworden, so kamen jetzt auch noch Schluckbeschwerden und Pusteln am Ruecken und unter den Achseln hinzu. Es juckt widerlich, teilweise tut es schon weh, wenn ich die Stellen nur beruehre. Ich bin mir nicht sicher, ob ich zum Arzt sollte oder ob die allergischen Reaktionen von alleine weg gehen werden?

...zur Frage

Hautausschlag am Dekollete und unter den Armen

Habe einen Ausschlag am Dekollete und unter den Armen. Es juckt leicht und verschlimmert sich beim Waschen. Was könnte das sein?

...zur Frage

Körniger Hautausschlag auf dem Rücken, was tun ?

Hallo zusammen, Ich habe seit ca. 2 Std einen Ausschlag auf meinem Rücken jeweils rechts und links im Bereich der Schulterblätter weitet sich jedoch langsam leicht Richtung Schultern und Armen aus., der Ausschlag ist körnig und juckt etwas. Weiß jemand zufällig an was dies liegen könnte, bzw. Ist es notwendig morgen Früh zum Hautarzt zu gehen?

Danke und liebe Grüße

...zur Frage

Seit dem Wochenende leichter Ausschlag mit Juckreiz, Allergie?

Ich habe seit dem Wochenende leichten Ausschlag an Nacken, Bauch und Rücken, der auch juckt, aber es ist auszuhalten. Interessanterweise ist der Ausschlag nicht immer sichtbar. Es sind kleine Stecknadelkopfgroße rote Pünktchen, stellenweise, ich kratze nicht. Ich nehme seit Samstag, Telfast 120 mg, aber es scheint nicht wirklich zu wirken. Jetzt beispielsweise ist der Ausschlag praktisch nicht zu sehen, aber es juckt trotzdem. Heute morgen war er sichtbar und scheinbar auch teilweise auf Armen und Beinen. Da ist jetzt garnichts mehr zu sehen. Heute hab ich noch keine Antiallergikum gehommen. Soll ich mal ein anderes ausprobieren. Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?