Ausschlag nach Easy-waxing von veet

1 Antwort

Das klingt sehr nach einer Allergie, bei vielen Wachsen ist Colophonium enthalten. Ich bekomme da auch sofort rote Haut und das juckt furchtbar. Am besten wäschst Du die Haut gut ab und machst dann gar nichts drauf. Legen Dich sooft wie möglich in, dass die Achseln Luft bekommen. Versuche es lieber mal mit epillieren, das ziept zwar am Anfang, aber man gewöhnt sich dran oder Du machst das Waxing mit Zuckerpaste.

Sonnenallergie oder doch was anderes?

Hallo alle zusammen, Ich habe des Öfteren auf meinen Armen roten, juckenden Ausschlag. Ich hatte schon Angst, es sei eine Hundehaarallergie, denn das hätte ich nicht überlebt!(Ohne Hund geht mein Leben einfach nicht!). Wir wollen uns demnächst einen Eurasier holen und haben auch eine Fellprobe. Ich dachte erst, es könnte vielleicht von der kommen, allerdings haben Eurasier absolut antiallergenes Fell und kämen daher nicht in Frage. Nun ist es ja etwas wärmer und sonniger geworden. Daher dachte ich, dass ich eventuell eine Sonnenallergie habe und ich auch in letzter Zeit keine Sonnencreme benutzte. In der Sonne juckt es nie, aber kurz danach, wenn ich im Haus oder sonst wo bin! Es fängt einfach mal so an und hört auf, wenn ich es ignoriere(Was äußerst schwer fällt...).

Kennt sich da jemand aus?

...zur Frage

roter ausschlag am bein, hüfte

Ich hab seit etwa ein einhalb Wochen einen komsichen Ausschlag am Bein und der Hüfte, links. Er ist rot mit großen roten punkten und bei manchen sind so kleinere dunkelrote punkte noch drinnen, anders kann ich das nicht beschreiben, komsich halt, aufjeden fall nicht pickel artig. Wenn man mit druck darauf drückt, dann verschwindet die Rötung kurz, taucht danach jedoch wieder auf.

Das seltsame daran ist, dass sich dieser Ausschlag am linken bein ( Innenseite ) in einer Linie entlang zieht und auch an der linken hüfte, vom fast oberen scharmbereich bis zur linken zeite zieht, hier jedoch verteilt in einen großen fleck. Es juckt auch nicht. Zuerst dachte ich, es kommt von der nat von meiner Hose, was ja auch komisch ist, da ich meine Hosen schon lange habe, und dies bis jetzt noch nie hatte. eben habe ich entdeckt, das sich meine Linie weiter hinuter bis zu meinen knöchel zieht, dann geht es auf der Fußoberseite weiter, einmal unterhalb der Zwischenraum des kleinen Zehs und dann nochmal drei Zentimeter weiter runter, ist ein roter punkte fleck, Was ist das??? Ich würde mich sehr über Ideen freuen, was das seien könnte, ich weiß, ferndiagnosen sind schwer, ich habe aber versucht, mein Problem so genau zu bescheiben wie möglich :D Danke schonmal leaamrlotte

...zur Frage

Was tun gegen roten Fleck durch Teebaumöl ??

Hab mich mit Teebaumöl behandelt,nun hab ich ein hässlich roter fleck direkt auf dem Nasenrücken so ca.2cm groß :-( hab das schon die vierte Woche und schieb nun panik dass dieser hässliche rote Fleck nicht mehr weg geht :-(:-(,schmier mir täglich ein paar mal bepanthen sensiderm creme drauf aber..... nix tut sich, immer noch rot und trocken !!! war letze Woch dann beim Hautarzt,und der hat mir gesagt dass das wohl so bleiben wird...hat mir legentlich ne hohe Sonnenschutzcreme und etwas für Pikmentflecken gegeben und das auch nur in probe päckchen :-( soll ich das so hinnehmen ich kann mich ganz und garnicht damit abfinden,diesen hässlich tiefroten fleck auf dem nasenrücken mein leben lang noch mit mir herum zu tragen,wäre vielleicht auch halb so schlimm wenn man das ding mit irgentwas abdecken könnte...hab diesbezüglich schon einiges auprobiert..kann sagen es wird von rein gar nichts abgedeckt..ich bin´s echt leid :-(..wäre nett wenn mir jemand weiter helfen könnt !! Danke mal im vorraus :-)

...zur Frage

Hautpilz oder Krätze oder was anderes?

Ich habe einen komischen Ausschlag. Alles begann vor ca. 4 Wochen mit einem roten Punkt. Ich dachte erst, dass es ein entzündetes Haar ist, weil ich meine Oberschenkel rasiert hatte.

Die Stelle ging aber nicht weg, wurde eher größer und dann kamen immer mehr Punkte dazu. In der letzten Woche ging es dann rasant. Ich war Freitag beim Hautarzt, der nur einen kurzen Blick von der Seite drauf warf und meinte,dass es ein Hautpilz sei. Er verschrieb mir eine Creme mit Micanozol und Cortison. Leider sieht es nach drei Tagen kein bisschen besser aus.

Heute ist bei mir in der Krippe ein Fall von Krätze bekannt geworden und wir haben zwei Verdachtsfälle.

Es juckt überhaupt nicht, was ja sowohl für Pilz als auch für Krätze untypisch ist oder?

...zur Frage

Hat mein Freund die Windpocken?!

Mein Freund, also ein Freund, sitzt in der Schule neben mir. Wir sind 10.Klasse Gymnasium. Ein Alter in dem wir eigentlich schon längst die Windpocken gehabt haben sollten. Seit Montag hat er Kreisrunde rote Flecken im Gesicht (Backen und Kinn), Hals und Armen. Ich habe ihn gefragt ob er die Windpocken hat, da ich nicht auch damit angesteckt werden möchte. Er meinte es wäre ein Ausschlag, er wäre aber auch noch nicht beim Arzt gewesen. OK Windpocken sind NORMAL kleine rote Blässchen. Als ich aber mit 7 Jahren den Mist hatte, waren es bei mir auch genau diese Flecken. Er meinte aber auch er hätte sie schon gehabt und dann tritt ja normal nur Gürtelorose (oder wie das geschrieben wird) auf. Aber kann es sein, dass er Windpocken hat, wenn nein was ist es dann....Und soll ich ihn nochmal drauf ansprechen, da er auch meint es juckt total. Ich kann mir das bei dem Prüfungsstress echt nicht erlauben krank zu werden

...zur Frage

Panische Angst vor Blutvergiftung Sepsis?

Hallo,

Ich habe seit 4 Tagen eine Schnittwunde an der Handinnenfläche die nicht so recht verheilen will. Ich habe allerdings auch nichts drauf geschmiert. Gestern hatte ich Dreck in der Wunde. Ich habe mir als ich zuhause war die Hände ordentlich gewaschen (ca eine std später). Seit gestern Abend schmerzt die Wunde beim berühren oder bewegen der Hand. Habe dann abends Desinfektionsmittel drauf getan und anschließend Bepanthen. Heute morgen war es ein bisschen besser es schmerzt aber immer noch.

Ich habe nun total Panik eine Blutvergiftung zu haben. Um die Schnittwunde ist es bisschen rot und auch bisschen dicker. Beim Fiebermessen im Mund hatte ich gerade 37,3. im Internet steht dass man bei einer Blutvergiftung Fieber hat. Stimmt das?

Ich habe wirklich Angst 😞

Zum Bild: in echt ist es ein bisschen roter drum herum. Sieht man eine Entzündung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?