Ausschlag an den Beinen - Nebenwirkungen???

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da würde ich an deiner Stelle zum Hautarzt gehen ,den ich denke der kann dir da besser helfen als dein Hausarzt.

So ein Problem hab ich zurzeit am Arm, nur das es bei mir auch ziemlich weh tut beim berühren!! Fühlt sich auch fest an, und die kleinen Pickelchen passen auch, die sind aber unter der Haut und ganz klein. Hatte heute morgen auch schon eine Frage dazu gestellt, aber bislang ohne Erfolg. Vielleicht sollten wir ja mal zum Hautarzt....

Mische Essig und Wasser 1:1 und reibe die Beine damit ab.

Ausschlag durch Amoxicillin

Hallo Leute, ich habe letzte Woche Mittwoch für 10 Tage Amoxicillin verschrieben bekommen aufgrund einer Mandelentzündung. Gestern, nach 8 Tagen Einnahme, habe ich gemerkt dass ich einen Ausschlag bekomme. Juckt nicht. Bin sofort zum Arzt und der meinte ich kann das Antibiotika absetzen. Habe also gestern schon den ganzen Tag kein AB mehr genommen. Trotzdem sehe ich heute morgen keine Besserung, eher verschlimmert es sich. Ich habe zusätzlich den Ausschlag an den Füßen bekommen und dort juckt es auch. Warum verschlimmert es sich, wenn ich doch kein AB mehr nehme? Wie lange hält der Verschlimmerungszustand an und wann kann ich mit Besserung rechnen? Mich macht das echt fertig, das ist nicht das einzige, was ich durch das sch**** AB bekommen habe! Wann ist der Ausschlag komplett weg?

...zur Frage

Schmerzhafter & rießige Flecken im Achselhöhlenbreiech

HILFE !!

Ich brauce Dringend einen guten Rat oder evtl. hilfe .. Und zwar habe ich schon seit gut 1. Jahr einen Ausschlag unter den Achselhöhlen zuerst war es nur im rechten Bereich extrem das der Ausschlag richtung Brust & Rücken wanderte. Beim 1. Arztbesuch hieß es ich hätte wegen dem vielen Schwitzen einen Ausschlag rasiert (auch wenn's mir schwer viel) habe ich mich dann nur noch selten. Anfang dieses Jahr als der rechte Ausschlag unter meiner Achselhöhle fast weg war wurde es auf der linken Achselhöhle ebenfalls so extrem. Beide Flecken sind trotz all den Cremen & Salben nicht weggegangen das Jucken versträckt sich immer mehr & hört nicht auf . Deo benutze ich garnicht !! Ich weiß echt nicht mehr weiter jedes mal zum Arzt rennen nervt mich solangsam & dann hilft nie etwas -.- .. Vielleicht könnte mir hier jemand helfen der vielleicht das selbe hat oder kennt und weiter weiß. Ich bedanke mich schonmal im voraus (:

Lg Vera

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?