Ausschlag am Gesicht, Oberkörper und Rücken.

 - (Ausschlag, Dermatologie)  - (Ausschlag, Dermatologie)

2 Antworten

Hat sich mittlerweile geklärt was das für ein Ausschlag war? Meiner sieht auch so aus und bisher weiss kein Arzt was das ist.

Ja, es war eine Pityriasis versicolor (Kleienpilzflechte)

1

Hallo, bei einer einmaligen Anwendung eines anderen Shampoos müssten die allergischen Hautreaktionen längst abgeklungen sein. Das muss nicht unbedingt an diesem Shampoo liegen, das kann ein blöder Zufall gewesen sein, dass der Ausschlag zu diesem Zeitpunkt aufgetreten ist.. Ein derartig starke Hautreaktion könnte auch von einem Nahrungsmittel herrühren, das Du nicht verträgst. Denk mal intensiv drüber nach, ob Du in der letzten Zeit evtl. Sachen gegessen hast, die Du sonst nicht zu Dir nimmst (z.B Unmengen Erdbeeren, eine andere Apfelsorte, Fertiggerichte........). Ich hoffe, Dir mit diesem Hinweis ein bißchen geholfen zu haben. lg Gerda

Ja in der Tat. In der Zeit habe ich eine größere Menge Heidelbeeren und Erdbeeren gegessen und das über mehrere Wochen. Waren im Angebot und ich esse die gerne vor allem Heidelbeeren.

0
@Libertyx82

Dann würde ich Dir raten, schau nach, welche Inhaltsstoffe die haben und wie die wirken. Denke auch an Ausscheiden (Erdbeeren treiben), so daß vielleicht wichtige Vitamine oder Mineralstoffe ausgsechieden wurden.

Mir fällt dazu Magnesium ein, das durch Schwitzen und Alkohol ausgeschwemmt wird, und das wiederum ist wichtig für die Funktion der B-Vitamine (s. Vitalstoffelxikon.de), und 6 der 8 Bs sid wichtig für Haut. Vielleicht fehlt da etwas.

0

Was möchtest Du wissen?