Ausfluss Braun oder leicht gelb ohne Geruch normal?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leichten Ausfluss haben viele Frauen, solange er geruchlos bleibt und auch sonst keine weiteren Symptome auftreten ist es meist harmlos.

Wegen deinem Kinderwunsch , man hat ja 2 Eierstöcke. Solange einer noch voll funktionstüchtig ist, kannst du auch Kinder bekommen. Falls nicht, kann auch über eine künstliche Befruchtung nachgedacht werden.

Meine Tochter hatte auch eine Zyste am Eierstock und er wurde ihr mit 17 Jahren entfernt. Sie hat später auch noch Kinder bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Kathi,

ein vaginaler Ausfluss, wie Sie Ihn beschreiben, ist für eine Ovarialzyste eher untypisch. Das lässt eher auf eine vaginale Infektion sprechen. Um die Diagnose zu sichern, wären vagniale Abstriche notwendig. Daher wäre eine gynäkologische Untersuchung empfehlenswert.

Wenn es sich bei den Verklebungen der Gebärmutter um eine Endometriose handelt ist, so ist diese nur in seltenen Fällen ein Grund für einen unerfüllten Kinderwunsch. Meist dann, wenn die Endometriose spät entdeckt und erst spät behandelt wird.

Liebe Grüße und alles Gute

Medicus92

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kathii299
24.05.2016, 20:07

Rezidivierende ovarielle  zystenbildung ist das gleiche oder? Von endometriose steht nicht bei dem Befund. 

Also diese vaginaler ausfluss habe ich eigentlich seit jahren es ist nicht viel und wenn ich meine Tage kriege halt vor paar tage davor hört es auch auf.

Was kann das denn für infektionen sein schlimme oder nicht schlimme gehe nächste woche zum fa.

Danke

0

Was möchtest Du wissen?