Frage von Jaqueline016, 459

Ausfluss & Pillenpause

Hey! ich nehme seid 11 Monaten die pille dienovel (ähnlich wie valette) und habe in meiner letzten pillenpause nur weißfluss gehabt und generell auch den ganzen monat lang verschiedenen ausfluss (ohne blut). Ich hatte diesen monat viel stress weil ich vorletzte woche auch das fachabi angefangen habe. Die pille habe ich sonst auch immer regelmäßig eingenommen. Nur ist es jetzt schon der 2. monat wo meine abbruchblutung ausfällt. Sollte ich mir sorgen machen? bitte helft mir! LG Jaqueline016

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hauskatze19, 450

Hallo!

Wenn du die Pille regelmäßig eingenommen hast, ist eine Schwangerschaft sehr gering, falls du auf das anspielst.

Stress kann auf jeden Fall die Ursache sein, auch Zwischenblutungen wären da nicht ungewöhnlich. Sicherheitshalber würde ich aber trotzdem zu deinem Gynäkologen/deiner Gynäkologin gehen, da es auch sein kann das du vl. eine andere Pille brauchst oder vielleicht gibt es andere Ursachen (Vaginose, Pilz). Jedoch denke ich das Stress bei dir am wahrscheinlichsten ist.

Alles liebe!

Kommentar von Hauskatze19 ,

Danke für den Stern! :) Wieder alles ok?

Antwort
von Stendam, 347

Wenn du Stress hast, kann das schonmal passieren. Aber sicherheitshalber würde ich hier zum FA gehen und das mal abchecken lassen. Im Internet bekommst du sowieso keine Sicherheit!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten