ausfallende Monatsblutung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo...um eine entgültige Gewissheit zu haben solltest Du zu Frauenarzt gehen! Es gibt immer mal wieder "Irritationen"im Körper die zu falschen Ergebnissen führen!LG

Es gib die verschiedensten Ursachen, dass sich eine Monatsblutung verschiebt. Insbesondere Stress, Angst und psychische Probleme und auch die Einnahme bestimmter Medikamente können dies begünstigen. Was eine mögliche Schwangerschaft anbelangt, kann Dir am sichersten der Gyn. helfen, da auch Schwangerschaftstests unter bestimmten Voraussetzungen nicht unbedingt zuverlässig sind.

Habe auch Ausschlag auf der Haut kann das davon kommen

0

Habe auch Ausschlag auf der Haut kann das davon kommen

0

Es gibt viele Ursachen für das Ausfallen der Menstruation, angefangen bei psychischen Störungen wie Stress, Aufregungen, Ängste, etc. bis hin zu physischen Störungen wie Hormonstörungen, Unterleibserkrankungen falsche Ernährung, Magersucht etc. Leider kann man keine Ferndiagnose stellen. Geh bitte zu einem Gynäkologen und lass das abklären.

Was möchtest Du wissen?