Aus dem Schlaf durch Atemnot gerissen?

1 Antwort

Das ist vollkommen normal. Habe ich seit über 20 Jahren. ;) Das haben viele Menschen, die wenigsten bemerken es aber. Das ist das so genannte Fallgefühl. Die Vorfahren der Menschen haben auf Bäumen geschlafen und sobald sie sich bewegt haben, sind sie hochgeschreckt und haben die Lungen mit Sauerstoff gefüllt und schnell versucht, sich festzuhalten. Dieser Effekt, den du da beschreibst, ist ein Überbleibsel aus dieser Zeit. 

Was möchtest Du wissen?