Augenuntersuchung HRT

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

77 Euro ist normal. Und der Sehnerv wird nicht einfach vermessen, sondern es wird eine Aufnahme des Sehnerven gemacht, mit einer Spezialkamera. Du spürst übrigens nichts, musst nur auf ein Licht schauen und versuchen ein paar Sekunden die Augen ruhig offen zu halten.

Vielen Dank "Mondblume" für diese gute Antwort. Bei gutefrage.net bin ich Diamant und könnte Dir mit DH 15 Punkte geben. Leider bekommst Du zwar ein DH hier von mir, aber ohne Punkte.

Bist Du auch bei Gf ? Wenn ja, wie ist dort Dein Nick ?

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und VG Doretti.

0
@Doretti

Nein, ich bin nur hier. Und mir geht es auch gar nicht darum Punkte zu sammeln, sondern ein bisschen von meinem medizinischen Wissen weiter zu geben, bringt mir ja nichts wenn es in meinem Kopf fest sitzt ;) Eine angenehme Woche wünsche ich.

0

Hallo Doretti!

Ich habe gerade diese Frage bei Dir gefunden. Auch wenn sie schon eine Weile her ist, möchte ich doch noch etwas dazu schreiben. Die HRT-Untersuchung wird gemacht, um schon die allerfeinsten Schädigungen am Sehnerv feststellen zu können, noch ehe sie sich im Gesichtsfeld bemerkbar machen!! Wie Du sicher inzwischen selbst gemerkt hast, ist diese Untersuchung völlig problemlos. Ich habe gerade mal nachgeschaut: mein Augen-Prof. nimmt dafür 63,- €. Diese werden aber von unserer Krankenkasse übernommen. Sprich mal mit Deiner Kasse über eine Erstattung. Wenn eine entsprechende Begründung vom Arzt dazu gegeben wird, bekommst Du das Geld ja vielleicht zurück.

Alles Gute wünscht walesca

Dankeschön für diese Nachricht ! Ich habe am Donnerstag einen Termin bei meiner Krankenkasse und werde gleich mal versuchen meine 77 EURO wieder zu bekommen. Einen schönen Abend noch und lg Doretti.

0

Was möchtest Du wissen?