Augenschwellung

4 Antworten

Ich denke auch wie Gerdavh, das es eine Allergie ist, bis auf die geschwollenen Augen habe ich alle anderen Symptome die du hast auch. Ich nehme zur Zeit Allergie Tabletten dagegen und es ist besser geworden.

Hallo, bei den Augen und den brennenden Lippen tippe ich auf eine Allergie. Das kann durch eine Pollenallergie auftreten oder durch eine Nahrungsmittelallergie. Bei beiden Erkrankungen hat man kein Herzrasen. Bei einer Nahrungsmittelallergie hingegen kann man starke Bauchschmerzen haben. An Deiner Stelle würde ich einen Allergietest durchführen lassen. Eine Herpeserkrankung an der Lippe schließe ich jetzt mal aus, das verschwindet nicht von selbst innerhalb von ein paar Stunden, im Gegenteil: Das wird im allgemeinen zunehmend schlimmer. Du solltest hinsichtlich meines Verdachtes mit der Nahrungsmittelallergie mal darauf achten (evtl. Buch führen), ob es nach dem Genuss von bestimmten Käsesorten (die Rinde muss man bei den meisten Käsesorten sehr großzügig abschneiden) oder z.b. Tomaten zu den brennenden Lippen und gereizten Schleimhäuten kommt. Mach Dir am besten bald einen Termin beim Dermatologen bezügl. eines Allergietestes. Sehr viele Menschen haben auch eine Kreuzallergie - wenn Du z.B. auf bestimmte Pollen reagierst, verträgst Du auch bestimmte Nahrungsmittel nicht. lg Gerda

Hallo, lieben Dank für deine beruhigende Antwort. Als Kind habe ich mal einen Allergietest gemacht, dabei kam allerdings nichts raus. Hatte auch vorher nie Probleme, kann sich eine Allergie so 'plötzlich' entwickeln. Meine Lebensumstände haben sich auch gar nicht verändert. Bin etwas ängstlich.

0
@Ma1811

Ja, eine Allergie kann sich innerhalb ganz kurzer Zeit einstellen. Wir werden leider immer empfindlicher und es gibt bei uns in den letzten Jahren Pflanzenarten, die nicht hierher gehören. Bei meinem Mann war das auch so: Geschwollene Augenlider, konnte fast nicht mehr aus den Augen schauen, tränende Augen, Niesanfälle, gerötete Augen. Aber nichts destotrotz tippe ich auf auch auf eine Nahrungsmittelallergie (wegen Deiner Lippen). Schau mal bei Deinen Käsesorten, ob da vielleicht Konservierungsstoffe enthalten sind. lg Gerda

1

Ich tippe da auf eine allergische Reaktion. Entweder auf Hausstaubmilben oder aber Heuschnupfenallegie. Davon kann man richtig dick geschwollene Augen bekommen, weil der Körper sich gegen die Pollen zur Wehr setzt und darauf mit Schwellung reagiert. Du brauchst also keine Angst vor einem organsischen Schaden haben. Kannst das aber natürlich zu deiner eigenen Beruhigung vom Hausarzt bestätigen lassen.

Leichte Übelkeit , Augen Jucken , Nase Verstopft

Hallo ,

Ich habe seit ein paar Tagen diese Probleme:

Meine Nase ist Verstopft.

Meine Augen Jucken.

Manchmal Leichte übelkeit.

Ich bin 16 Jahre alt und Hatte nochnie

eine Allergie gehabt...

Kann ich Heute trd. Joggen ?

Mir gehts ja so nicht Schlecht.

Bin nicht Müde und auch nicht Schlapp.

Manchmal am Tag nur Leichte Übelkeit.

Wäre nett wenn mir jemand Information´s geben könnte.

Vielen Lieben Dank im Vorraus :-) !

...zur Frage

Lid angeschwollen bei meiner Bindehautentzündung ist das normal?

Habe seit gestern eine fette Bindehautentzündung und seit heute ist auch mein Lid stark angeschwollen ( ich sehe aus wie wenn ich geboxt hätte). Habe schon öfters eine Bindehautentzündung gehabt aber noch nie mit geschwollenem Lid. Ist das normal? Woher kommt das?

...zur Frage

Geschwollene Augen!

hallo,

seit gestern morgen habe ich im wahrsten sinne des wortes dicke augen :-)

hat jemand einen tipp, wie man geschwollene augen/lieder behandeln kann?

viele grüße sebilli

...zur Frage

Fußpilz während der Behandlung noch sehr ansteckend?

ich creme mein füße seit 2 wochen mit canesten ein, sind die abfallenden schuppen jetzt noch sehr ansteckend oder bin ich nicht mehr ansteckend nach dem eincremen(trage trotzdem Socken im Bett, Hausschuhe + Socken zu Hause, desinfiziere Schuhe, Socken etc. werden bei 60° gewaschen, dusche wird desinfiziert mit danklor etc... aber wie ist es zB beim Unterwäsche und Hosen an und ausziehen, ich zieh als erster Socken an, aber da kommen ja auch Hautschuppen durch, deshalb würde es mich interessieren ob man während der Behandlung mit der creme noch hochansteckend ist und wenn ja wieso?

...zur Frage

Übermäßiges schwitzen im Gesicht, was soll ich tun?

Schönen guten Abend.. Ich weiß langsam nicht mehr weiter und verzweifel langsam echt. Im Juni diesen Jahres war ich stark erkältet, ich lag 4 Wochen flach und habe Antibiotika bekommen. Seit ich zu diesem Zeitpunkt krank war, schwitze ich. Zu mir: ich bin etwas kräftig, im Sommer war mir immer warm, aber nicht so, dass die Suppe lief. Selbst jetzt wo die Jahreszeit um weiten kühler geworden ist, ich schwitze. Am schlimmsten ist es echt im Gesicht. Nase, Kinn und Stirn. Ich weiß langsam keinen Rat mehr. Hausarzt hat Blut gezogen und es war alles ok. Keine Auffälligkeiten zwecks Schilddrüse etc.! Vielleicht kennt einer das Problem und kann mir helfen. Langsam geht es echt an die Psyche :-(

...zur Frage

Geschwollene rote Augen, Ohrenjucken, verstopfte Nase

Seit ein paar Wochen treten bei mir folgende Symptome mal mehr mal weniger stark zusammen auf: Geschwollene Lidschwellung) rote Augen mit Schleimabsonderung und Trockenheitsgefühl. Das könnte ja auf eine Bindehautentzündung hinweisen. Dazu kommt ein Ohrenjucken und eine Schwellung des Gehörgangs. Das fühlt sich manchmal an, als hätte ich dauernd Wasser im Ohr (war schon beim HNO, der meinte, dass da nichts ist - was ich nicht wirklich nachvollziehen kann. Zusätzlich habe ich vor allem Abends eine verstopfte Nase. Allgemein fühle ich mich müde und abgeschlagen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?