augenschmerzen und brennen

4 Antworten

Mache viel Augengymnastik, Augen im Uhrzeigersinn immer 5 Minuten rücken, mehrmals wiederholen, nach rechts oben auf die 10 und links unten auf die 40 schauen. Dann nach rechts auf die 15 und links auf die 45, nach oben auf die 12 und nach unten auf die 30. Dabei gleichmäßig atmen und kleine Pausen dazwischen machen. Den Zeigefinger vor die Nase halten und dann den Arm ausstrecken und ohne zu blinzeln auf den Finger schauen, dann wieder viel blinzeln. Die Hände reiben und auf die Augen legen.

Hallo, es ist wichtig, die Ursache vom Augenarzt abklären zu lassen, dennn nicht nur eine Überanstrengung am PC sondern auch ein erhöhter Augeninnendruck kann Schmerzen verursachen. Der AA wird Dir weiter raten, was zu tun ist. Alles Gute - Sallychris

Der simpelste Trick um Augenschmerzen vom Computer gar nicht erst entstehen zu lassen ist es, häufig zu zwinkern. Bei der Arbeit am Bildschirm neigt man dazu regelrecht zu starren und das Zwinkern zu vergessen. Dadurch wird das Auge nicht mehr ausreichend befeuchtet und fängt an zu brennen und zu schmerzen.

Desweiteren sollten Sie daran denken alle zwei Stunde eine kurze Pause einzulegen, egal ob Sie schon Augenschmerzen haben. Idealerweise stehen Sie von Ihrem Arbeitsplatz auf und gucken einige Minuten aus dem Fenster. Wenn dies nicht möglich ist, hilft es auch schon, wenn Sie an Ihrem Computer-Bildschirm vorbei gucken und den Blick einfach schweifen lassen ohne einen Punkt zu fixieren.

Lies hier weiter: http://www.helpster.de/das-koennen-sie-gegen-augenschmerzen-vom-computer-tun_12720

Wenn es mit diesen Tipps nicht besser wird, Augenarzt aufsuchen. Es könnte sein ,dass du schon " Trockene Augen" hast.

Warum habe ich immer müde Augen?

Schon seit etlichen Monaten habe ich kontinuierlich müde Augen, die brennen und manchmal tränen. Dadurch fühle ich mich auch oft unausgeschlafen. Selbst auf Fotos sieht man, dass meine Augen nicht mehr so "frisch" aussehen. Woran kann das liegen? Was kann man tun?

...zur Frage

Ständig brennen meine Augen, tränen bei Wind?

Ich habe das schon länger. Meine Augen brennen sehr häufig. Wenn ich irgenwo bin, wo es Klimaanlagen gibt, werden sie auch noch richtig rot. Eigentlich sitze ich nicht so extessiv am PC oder so, was brennende Augen ja auch verursacht. Kann mir nicht erklären wieso das so ist. An der Heizungsluft kann es auch nicht liegen, denn ich hab das auch im Sommer. Meine Augen fühlen sich oft irgendwie müde an und wenn ich raus gehe und es windig ist, dann tränen sie oft. Hat jemand einen Rat für mich? Was könnte das verursachen? Muss ich das behandeln lassen?

...zur Frage

Augenschmerzen

Meine Augen tun zur Zeit sehr oft weh. Es ist ein brennendes Gefühl und ein Druck, der meist um die Mittagszeit das erste Mal auftritt. Wenn ich dann die augen für einige Minuten schließe wird es besser. Was kann das sein? Müdigkeit ist es auf jeden Fall nicht. Kann mir jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Unterschiedliche Pupillen und augenschmerzen?

Hallo zusammen, Ich habe seit längerem (2 Jahre) immer wieder Kopfschmerzen wobei ich auch meinen Puls im kopf fühle, jetzt seit 3 Wochen habe ich augenschmerzen und mir ist aufgefallen das ich unterschiedlich große Pupillen habe. Beim augenarzt war ich hat aber nichts feststellen können. Beim Hausarzt wurde mir dexagel verschrieben da ich auch eine Hautkrankheit am auge habe augenexzam. Könnte dies was mit dem hirndruck zu tun haben ?

...zur Frage

Augenschmerzen jeden Morgen nach dem Aufstehen

Hallo, ich habe keine Brille und eigentlich auch keine Seh-Probleme mit meinen Augen.

Doch jeden morgen wenn ich aufwache tun mir die Augen weh. Ein stetiger Druck, der mir das Gefühl gibt immer weiter zu schlafen, obwohl ich meine 8-9 Stunden Schlaf bereits habe. Abends bin ich als vor dem PC 1-2 Stunden oder manchmal auch länger. Es tritt aber auch auf wenn ich Abends zuvor garnicht vor dem PC bin. Zwar nicht so extrem, aber es ist immer ein Druck da.

Meine Frage daher, brauche ich eine Brille? Woher kommt der Druck? Ich habe als Abends, gerade wenn ich vor dem PC bin, trockene Augen und behelfe mir dabei kaltes Wasser in die Augen zu tun und die Augen ein bisschen zu "dehnen".

Allerdings hilft das auch nicht viel...

...zur Frage

Probleme mit meinen Augen ?

Hallo Ich weiß das hier keine Doktoren rumsitzen aber ich wollte nur mal was wissen. Ich verbringe sehr viel Zeit am PC und das täglich den ganzen Tag. Seid einigen Monaten habe ich das Problem das meine Augen ziemlich stark brennen und sich viele Rote Adern auf meinem Auge niederlassen. Ab und zu kommt es auch mal dazu das einige von denen anfangen zu Platzen. Was mir etwas sorgen macht ist allerdings das ich auf Entfernung etwas leicht Doppelt sehe,sprich die Ränder der Schrift oder Symbole ziehen sich leicht nach unten oder oben.Mir gelingt es aber durch zukneifen der Augen diese Sachen zu minimieren oder für paar Sekunden sogar auszuschalten. Ich weiß das man durch das sitzen am Monitor trockene Augen bekommen kann.ich bin mir auch ziemlich sicher das ich davon betroffen bin,was kein Wunder ist.Zu dem Problem kommt auch das ich auf entfernung verschwommen oder eher gesagt unscharf sehe. Meine Mutter sagt ständig,die Doppelbilder und das verschwommene sehen kommen vom PC.Da die Augen ständig auf einen Punkt starren müssen und auch das Blinzeln nicht mehr so oft passiert wie es soll.Zudem wird auch der Staub vom Bildschirm abgestoßen der dann ins Gesicht fliegt und auf meine Trockene Augen landet.'' Ich muss dazu aber auch sagen das es bei mir vielleicht so schlimmer ist da ich eine Staub allergie habe,könnten die Probleme davon kommen? Irgendwie glaube ich meiner Mutter auch allerdings wollte ich mir nur ein paar Meinungen aus dem Netz holen.

Bei mir auf der Bindehaut sind überall Rote Adern die nicht weggehen,die Augen brennen nach einiger Zeit am Monitor.Wenn ich bischen rausgehe fangen die Augen an zu tränen und schaue ich in die Sonne dann tun mir die Augen weg. Auch das Bewegen der Augen fühlt sich etwas komisch an und macht sich durch ein komisches Gefühl bemerkbar. Dazu sagt meine Mutter,,Der Monitor oder allgemein der PC,da deine Augenmuskeln angespannt sind und die Augen dann beim Bewegen etwas weh '' tun .

Könnte das echt alles nur vom PC kommen? Ich hatte noch nie Probleme mit meinen Augen komischerweise erst nach dem ich von einem Fernseher auf Monitor gewechselt habe. Ist das so ? Praktisch Viel Spielen am PC->Trockene Augen (gereizt) ->Verschwommen sehen auf Entfernung da die Augen trocken sind ->und leichte Doppelbilder die nur auf Entfernung anfangen.Sitze ich allerdings direkt am Monitor und kneife die Augen etwas zu dann sehe ich auch dort direkt die Doppelbilder,reiße ich sie dann wieder auf ohne sie geschlossen zu haben,dann bleiben die Bilder auch so bestehen,bis ich mal komplett geblinzelt habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?