Augenschatten behandeln & Ursachen klären?

 - (Haut, Augen, Behandlung)

4 Antworten

Bei vielen ist es auch ernährungsbedingt. Am besten du verzichtest für mehrere Monate auf Zigaretten, Alkohol und isst wenig oder gar kein Gluten und viel viel Obst und Gemüseportionen. Kann, muss aber nicht der Grund sein. Vieles ist auch Veranlagung. Aber trink viel Wasser!!!

Versuche es zu Hause mit Gesichtsmasken z.B. aus Quark mit Gurken. Nutzt es nichts, frage bei einem Arzt der plastischen Chirurgie.

Woher ich das weiß:Recherche

Wie ist Dein BMI? Eingefallende Augenhöhlen kommen oft bei Untergewichtigen vor.

Ich habe sogar leicht Untergewicht. Allerdings nicht von Beginn an. Damals war ich eher kräftiger, wo ich den Augenschatten auch schon hatte.

0

Das hatte meine Tochter auch. Es gab dafür keinen Grund, aber sie sah immer aus, als würde sie jede Nacht durchfeiern. Dann stellte sich heraus, dass es ein Pilzbefall war. Nachdem der behandelt war, verschwanden die Schatten unter den Augen sofort völlig.

Was möchtest Du wissen?