Augenproblem, trockenes Auge? Augenarzt mein nein.

Rote Adern - (Augenheilkunde, Augentropfen, Trockene Augen)

1 Antwort

Augentropfen fuer trockene Augen bekommst Du in jeder Apotheke rezeptfrei. Meine Frau hat manchmal trockene Augen und benutzt - Lac-Optal MP - Ich glaube, die von Deinem Augenarzt fuer Kontaktlinsen kannst Du auch nehmen (bei harten Kontaktlinsen).

wer hat erfahrung mit lidrand- bzw bindehautentzündung am auge

ich habe eine -chronische- lidrandentzündung -bindehautentzündung und kriege dafür tropfen. sie tritt paar mal im jahr auf. meine fragen

  1. ist es normal das man dann immer etwas verschwommen ( verschleiert ) sieht.
  2. manchm,al kommt es mir vor das ich auch lichtempfindlicher bin und etwas vernebelt sehe.

mein augenarzt meinte das wäre normal aber ich habe jetzt von bekannten gehört dass das auch anzeichen vom --grauen star-- sein könnten. ich habe meine augen ärztin schon drauf angesprochen aber die meinte alles sei sonst in ordnung. ich bin in dem alter wo sowas sein kann aber die ärztin meinte auch das kommt nicht so schnell und zieht sich über jahre wenn es kommt. jetzt war ich vor ca. 4 monaten bei augenarzt und sie meinte so schnell seit der letzten untersuchung kann das nicht so schnell kommen und auch nicht so heftig wie ich es beschrieben habe. kann das alles wirklich nur von der entzündung kommen. wer hat da erfahrung mit.

...zur Frage

Seit 3 Tagen sehe ich auf dem Linken Augen verschwommen

Hallo, wie gesagt seit 3 Tagen sehen ich auf dem Linken Auge verschwommen. Das kam wohl übernacht. Ich wurde bereits an diesem Auge 2x mit einer Lasek operiert. Das letzte mal vor einem guten Jahr. Gestern war ich in einer Augenklinik zum durchschecken. Ich hatte etwas panik zwecks Netzthautablösung etc. Alles okay, Augendruck, Hornhaut wurden überprüft. Sehtest war natürlich miserabel. Mir wurden erstmal Augentropfen & eine Artelac Nighttime Gel verschrieben. Die Ärztin meinte das könnte am zu Trockenen Auge liegen, was normal sei nach einer Augenop. Sie empiehlt mir noch eine Gesichtsfelduntersuchung. Das ging gestern nicht mehr weil die Pupille erweitert wurde. Was soll ich tun. Kopfscherzen habe ich leichte auf der Linken Seite. Nur Verschwommen ohne Schatten etc. sehe ich.

...zur Frage

Kopfschmerzen und müde augen?

Hallo liebe Community,

ich bin leider neu hier und weiß noch nicht so ganz wie das hier funktioniert,also entschuldigt mich für meine anfänglichen Fehler 🙈

Zu meiner Frage: Ich habe seit ca. einer Woche auf der linken Seite, entlang der Schläfe Kopfschmerzen, dazu kommt noch, dass sich mein linkes Auge sehr müde anfühlt. Ich habe leider auch gemerkt, dass meine linke Pupille leicht größer ist als die rechte. Das hat mir echt angefangen Sorgen zu bereiten😑 Ich muss dazu sagen, dass ich auch eine Brille trage. Natürlich bin ich sofort zum Augenarzt, er meinte, dass sich mein linkes Auge um -0,5 verschlechtert hat und es wohl daran liegt, die Kopfschmerzen etc. weiteres hat er wohl nicht entdeckt jedoch kann ich mich damit irgendwie nicht zufrieden geben bzw mache mir trotzdem immernoch Sorgen, hat jemand vlt Ahnung oder selbst mal sowas erlebt und kann mir seine Erfahrungen berichten oder zumindest sagen was ich evtl. Als nächsten Schritt machen sollte? Ich hatte auch vor am Montag zu einem anderen Augenarzt zu gehen um nochmal zu schauen..

liebe Grüsse🙋🏼‍♀️

...zur Frage

geschwollenes, dickes Auge

Hallo, ich habe seit ein paar Tagen ein dickes geschwollene slinkes Auge.Das Auge selber ist zwar klei,n tut aber nicht weh. Es tränt auch nicht. Nur rundum das Lid und auch darunter der Tränensack ist dick angeschwollen. Lässt sich leicht eindrücken, als wenn Wasser drin ist. Außerdem ist das ganze Auge heiß und rot. Rundum juckt es etwas. War schon beim Hausarzt der hat mir Cortisonsalbe aufgeschrieben und meinte es wäre vielleicht eine Allergie. Heute war ich beim Augenarzt. Der meinte auch es könnte eine Allergie sein und hat mit Fenistiltabletten aufgeschrieben. Die Cortisonsalbe und sämtliche anderen Cremen soll ich weglassen. Da ich auch unter einem Engwinkelglaukom leide beunruhigt mich das etwas. Ich soll nur kühlen. das mache ich aber schon ein paar Tage und es wird trotzdem immer noch schlimmer. Ob die Tabletten wirklich wirken oder ob ich noch etwas anderes versuchen sollte, Jetzt wo das Wochenende ansteht? Wie lange kann so eine Schwllung dauern ? Woher es überhaupt kommen kann, weiss ich nicht. Das letzte Wochenende war ich weg und es war superanstrengend. Kann es daran liegen? Außerdem habe ich zum abschminken ganz milde feuchte Reinigungstücher verwendet die etwas brannten am Auge. Kann mir jemand einen Rat geben oder hat ähnliches durchgemacht ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?