augenlid leicht geschwollen, gerötet und juckt - ist das ein gerstenkorn?

1 Antwort

Mir kommt es vor als erzählst du gerade von meinen Beschwerden.Ganz genau so habe ich das auch bei meinem linken Auge,mal ist es besser dann kommt es wieder.Habe auch keine neuen Kosmetika keine Allergien und meine Kontaktlinsen sind auch neu.Gerstenkorn ist es sicher nicht,dass hatte ich schon mal und das sieht anders aus.Ich hätte am 19.1.mit meiner Tochter einen Augenarzttermin,da könnte ich ihn mein Auge zeigen aber ob ich es noch so lange aushalte ist eine andere Frage,hi.Vielleicht gehst du ja vor mir,dann sag mir bescheid was herrausgekommen ist.

Augenlid geschwollen und juckt

Mein rechts Augenlid ist geschwollen und juckt auch ein wenig, aber nicht viel. Gerötet ist es auch nicht, was könnte das sein? Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Was bedeutet die Abschuppung der Haut und leichte Rötung auf meiner Stirn?

Neuerdings schuppt sich die Haut auf meiner Stirn und sit leicht gerötet. Was bedeutet das?

...zur Frage

Gibt es noch eine andere Möglichkeit Hagelkörner weg zu bekommen außer einer permanenten OP?

Hallo,

ich habe seit gut 1. Jahr mit Hagelkörnern an beiden Augen zu kämpfen und war bereits bei 2 Augenärzte. Beide bestätigten mir, das es sich um Hagelkörner handelt und wenn diese nach einer gewissen Zeit nicht verschwinden man diese entfernen lassen kann und das aus eigener Tasche.

Vor 1 Monat habe ich mich dann für die OP entschieden, da es auf einen Auge schon extrem groß war.

Mir wurde am linken unteren Augenlid einer und am rechten oberen Augenlid 2 Hagelkörner entfernt.

Es ist jetzt einen Monat her und es gab keine komplikationen, doch nun habe ich wieder einen großen am linken oberen Augenlid und am rechten oberen hat sich an der selben stelle wo bereits einer entfernt wurde ein neuer gebildet.

Habe es schon versucht täglich mit Warmen Wasser und Babyschampoo zu reinigen aber ich weiss einfach nicht mehr weiter.

Vom Augenarzt höre ich immer noch ist nur ein Hagelkorn und nichts schlimmes,I halt immer wieder weg operieren lassen oder einfach dabei belassen das es nicht so schön aussieht.

Aber das ist doch so extrem nicht mehr normal oder?

Ich weiss nun einfach nicht mehr weiter, es kann doch nicht sein das ich jetzt jeden Monat eine OP unterziehen muss und dann auch noch das ganze selbst bezahlen muss.

Ich hoffe das Sie mir weiterhelfen können bzw. einen Tipp geben können

Ich bin 25 Jahre und hatte vorher nie Gerstenkörner oder Hagelkörner.

Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Augenlid brennen, Jucken, schuppig

Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen. Mein Augen juckt, brennt und schuppt... Kann mir jemand sagen was das sein könnte und was ich gegen das jucken tun kann.... Danke

...zur Frage

Woran erkennt man ein Gerstenkorn im Auge?

Mein Freund beklagt sich seit gestern ständig über sein juckendes Auge, er meint das fühlt sich an, als ob da was drin wär, aber ich seh nix. Könnte das ein Gerstenkorn sein? Was macht man da am besten?

...zur Frage

Gerstenkorm operieren lassen?

Ich habe ein Gerstenkorn am rechten Oberlid und habe das schon mit Tropfen und Salbe vom Augenarzt behandelt. Nun meinte dieser, es sei verkapselt und müsse daher raus operiert werden. Es stört mich zwar ein bisschen, aber eigentlich will ich nicht unters Messer. Wäre es schlimm, das einfach so zu lassen? Kann da was passieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?