Augenlasern in München - hat jemand Tipps?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe mir vor 20 Jahren mit Mitte 40 beide Augen lasern lasse (beide -3,5). Allerdings in Frankfurt. Die Augen wurden wegen des Alters nicht ganz auf +-0 korrigiert, weil ich dann länger ohne Lesebrille auskomme. Vorteil: Arbeiten "auf Armlänge" gehen bis heute ohne Brille. Nachteil: Zum Autofahren muss ich eine Brille aufsetzen.

Mein Sohn war damals Anfang 20, da wurde auf +-0 korriegiert.

Wir sind beide bis heute sehr zufrieden und würden den Eingriff wieder machen lassen.

Natürlich stellt jeder Eingriff immer ein Risiko da, das sollte man nie vergessen. Aber ich habe mich auch vor 10 Jahren lasern lassen und würde es jederzeit wieder tun. Schau mal unter http://www.augenpraxis.com/augenlasern-in-muenchen/. Ich kann dir Dr. Maschauer wärmstens empfehlen

Danke ihr beiden für eure Tipps. Hat nicht noch jemand Empfehlungen und eigene Erfahrungen für Augenärzte in München oder kennt jemand Dr. Maschauer. Ich möchte gern mehrere Augenärzte vergleichen und mehrere Meinungen hören. Ich wäre sehr dankbar über jede Empfehlung

Eine gute Freundin musste sich die Augen lasern lassen, um bei der Polizei anfangen zu können. Sie war bei Prof. Dr. Marcus Kernt in München und ist jetzt super happy! So wie sie es erzählt hat, hat sich der Arzt super viel Zeit genommen und sie wirklich gut beraten. 

Was möchtest Du wissen?