augendruck

2 Antworten

Geh bitte schnellstens zum Augenarzt, das hört sich nach einer schweren bakteriellen Bindehautentzündung an.

Hallo sarra!

Da kann ich mich nur - aus eigener Erfahrung - @alegna796 anschließen!

Du musst sofort in die nächste Augenklinik gehen!!

Entweder hast Du einen viel zu hohen Augendruck, durch den wichtige Sehzellen zerstört werden können, oder eine ganz heftige Augenentzündung, die mit Antibiotika-Tropfen behandelt werden muss. Bitte zögere nicht lange, denn es geht um Dein Augenlicht!!! Mit guter und rechtzeitiger Behandlung ist es sicher schon bald wieder gut!

Baldige Besserung wünscht walesca

Muskelkater, Muskelentzündung oder doch Thrombose?

Seit dem 11.2.2014 arbeite ich jetzt im Ambulanten Dienst. Ich bin 163cm und wiege 113kg ich hatte meist nur ab und an Probleme mit den Kniegelenken. Am Mittwoch hatte ich Nachts auf dem Bauch geschlafen dabei habe ich mit einem angewinkelten Bein geschlafen. Morgens als ich aufgestanden bin und auf die Arbeit bin hat mir die Wade dieses Beins weh getan unterhalb des Knies leicht außen. Fühlt sich an wie sehr starker Muskelkater. gestern hatte ich frei da tat es dann etwas weniger weh getan heute auf der Arbeit wurde es wieder schlimmer und heute Abend kann ich nicht richtig laufen wenn ich das Bein stark anwinkel oder den Fuß spitz mache zieht es ganz stark. Auch wenn ich das Bein nach innen drehen oder aufstehen will und es belaste. wenn ich nix mache tut es kaum weh eher nur so ein nach schmerz Habe ich einfach nur starken Muskelkater vom vielen ein und aussteigen und laufen (es ist aber nur links rechts ist gar nicht) oder was kann das sein. es ist nicht geschwollen oder fest soweit man das bei meinem Gewicht sagen kann. Blau oder heiß ist es auch nicht. Ich muss morgen noch arbeiten und die ganze Woche bis einschließlich Donnerstag. Kann mir nicht erlauben gleich krank zu sein in der Probezeit

...zur Frage

Dauernd Müde,Stimmungsschwankungen, Schnell Schlapp, Kopfschmerzen,Antriebslosigkeit. Was könnte es ungefähr sein? Habt ihr Ideen?

Ich bin seit einer gewissen Zeit dauern Müde, obwohl ich genug Schlaf abbekomme. Und manchmal sogar so sehr, dass ich sogar beim Autofahren in Sekundenschlaf verfallen bin (Ist mir zum Glück noch nicht so oft passiert und danach hab ich auch immer direkt eine Pause eingelegt). Auf der Arbeit oder in meiner Freizeit bin ich schon nach den kleinsten Aktivitäten total schlapp und habe Kopfschmerzen. Meine Stimmung ist immer sehr schwankend. In einem Moment bin ich sehr gut drauf, dann im Nächsten bin ich sehr gereizt und im anderen wiederum bin ich traurig. Außerdem bin ich auch sehr unmotiviert geworden, ich möchte zwar immer etwas unternehmen aber der Antrieb fehlt mir. Im Leben habe ich auch keine belastenden Ereignisse die mich irgendwie beeinflussen könnten. Familiär, Beziehung, Freunde, Arbeit/Schule, alles läuft gut.

Aber zusätzlich habe ich noch meine Periode ziemlich unregelmäßig (Verschiebt sich öfter um eine Woche oder fällt manchmal ganz aus). Und Ernährung ist bei mir eher Normal. ( Also zwischendurch ess ich auch mal was ungesundes wie eine Pizza oder ähnliches. Aber auch gerne Salat und dabei dann Puten/Hähnchenfleisch- nur mal als Beispiel). Am Tag über trinke ich eher wenig Wasser. (1L-1,5L).

Die Phasen habe ich mal stärker und mal schwächer. Momentan aber eher wieder stärker und das seit ein paar Monaten. Vielleicht habt ihr ja Ideen in welche Richtung es gehen könnte. (Zum Arzt wollte ich die Tage auch noch.)

Danke für Rückmeldungen. :)

...zur Frage

ich glaube ich brüte was aus - starke Halsschmerzen

Hallo! Ich glaube ich brüte gerade was aus. Seit heute morgen habe ich immer stärker werdende Halsschmerzen. Erst tat es nur beim Schlucken weh, jetzt schon die ganze Zeit. Mein Hals ist auch ziemlich deutlich gerötet. Komischerweise tut es rechts mehr weh als links.

Zuerst habe ich gedacht, das wäre mal wieder von meinem Reflux, aber das scheint es diesmal nicht zu sein, meine Stimme ist nämlich noch da. Ich fühle mich dabei auch irgendwie platt, bin müde, mir ist kalt etc. Ich habe auch leicht erhöhte Temperatur (ist bei mir eher selten).

Jetzt lutsche ich den ganzen Tag schon Halsbonbons und solche Thymian-Tabletten, die mir letztens Mal der HNO empfohlen hat. Außerdem habe ich viel Tee getrunken.

Habt ihr noch irgendwelche Tipps und Hausmittelchen für mich?

Ich habe nämlich eigentlich keine Lust, morgen früh noch wieder zum Arzt zu rennen (aber danach ist er im Urlaub).

Danke!

...zur Frage

Fehlhaltung nach Kreuzbandriss

Hallo leute, habe mir letztes jahr das vordere kreuzband gerissen und dann längere zeit mein linkes mehr belastet als das rechte... und auch immer auf der linken seite geschlafen. Nun habe ich bei mir erhebliche unterschiede beider seiten entdeckt. die komplette linke muskulatur ist stärker als rechts von fuß bis kopf. Mein kiefer ist auch leicht schief geworden, denke durch das auf der linken seite schlafen. Werde aufjedenfall zum Arzt gehen morgen aber meine frage ist nun, ob ich einfach auf der rechten seite schlafen soll um das ganze etwas auszugleichen (auch das kiefer) oder würde ich es damit verschlimmern ?

Danke im Vorraus

...zur Frage

schmerzen schulter

kann seit dieser nacht (ha vor schmerz wenig geschlafen) meinen arm rechts kaum bewegen....seitliche sabspreizen kaum noch möglich und anheben in seitlicher abspreizung gleich garnet vor schmerz. auch nach untenziehen der schulter geht kaum. und nach vorn ausstrecken auch nicht...tut echt mega weh...kann garnicht genau sagen wo ich würd meinen schultergelenk und drüber hinaus ein stück vorn. druckschmerz ist auch da. bin gestern nach hinten gestürtzt. hatte aber direkt danach keine großen probleme tat kurz weh und dann war wieder gut. und seit diese rnacht geht nichts mehr....muss morgen arbeiten und brauch unbedingt den rechten arm...und arzt geh ich aber wenns morge früh net besser ist arbeite im MVZ da sollte sich einer finden.

was könnte das sein????

ideen?

lg dustywoman88

...zur Frage

Eichel/ Vorhaut schmerzt bei sex

Hallo alle zusammen hab das Konto grade gemacht um Rat zu erhalten,

Ich (17) bin mit meine Freundin (16) jetzt seit 3,5 Monaten zusammen nach 3 Wochen Beziehung haben wir angefangen miteinander zu schlafen und hatten diesbezüglich nie Probleme (Sie nimmt die Pille) letzten Samstag waren wir auf einer 18ner fete und haben es hinterher im Wald getrieben es war zwar kalt aber ich habe meine Jacke unter gelegt. 2 Tage drauf merkte ich das ich komische weiße (Späne - Weiß nicht wie ich's sonst nennen soll) auf meiner Vorhaut hatte ich konnte diese zwar einfach wegwaschen aber sie kamen immer wieder (eigentlich jeden Morgen) außerdem tat das zurückziehen der Vorhaut, womit ich normaler weise nie ein Problem hatte, weh. Meine Freundin hat eine Blasenentzündung, deshalb hat uns die letzte Woche ohne Sex nicht gestört. Ich hatte das Gefühl das es besser wurde und hatte eigentlich keine schmerzen und auch keine symthome mehr also habe ich meine Freundin nicht aufgehalten als sie mir, vor 3 Tagen, einen Blasen wollte. Stoppte sie jedoch nach 3 Minuten da es schmerzhaft und unangenehm war vorallem die Vorhaut war sehr sehr gereizt auch der unter Rand meiner Eichel tat weh. Das ist jetzt 4 tage her von gestern auf heute hat sie wieder bei mir übernachtet da meine Eltern nicht da waren wollten wir die Möglichkeit nutzen vorallen da es meiner Freundin schon besser ging also haben wir doch miteinander geschlafen. Ich hatte jedoch wieder leichte schmerzen obwohl ich seit Tagen weder Probleme mit meiner Vorhaut noch Probleme mit meiner Eichel hatte. Ich dachte mir nichts dabei doch als ich heute Morgen aufgewacht bin, hatte ich die genau gleichen Symptome wie an Tag 1 (Weiße späne auf meiner Vorhaut). Beim wasserlassen keine Probleme, Optisch sieht es wie immer aus (außer der weißen späne am morgen) nur beim Geschlechtsverkehr habe ich schmerzen und das jetzt schon seit über 7 tagen!

Brauche dringen Rat: Soll ich zum Arzt gehn? Brauch ich eine bestimmte Salbe? wie oft am Tag soll ich waschen? Hat es was mit der Blasenentzündung meiner Freundin zu tun? Hat es was mit der Kälte Im Wald zu tun?

Würde mich riesig auf feedback freuen danke an alle die bis hierhin gelesen haben! MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?