Augen rot und tränen- Allergie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, ich bin selbst Allergikerin und muss sagen ich reagiere Momentan auch ungewöhnlich heftig auf die Haselnuss. Es ist aber auch möglich, dass bei starkem Pollenflug auch "Nicht-Allergiker" darauf reagieren. Vielleicht erst einmal zum Hausarzt, die wissen da meist auch schon mehr. Ob man sowas selber testen kann weiß ich nicht, ich glaube aber wenn man es kann sollte man es trotzdem nicht machen. Es gibt ja nicht umsonst den Allergie-Test beim Arzt. Weil mal angenommen du bist wirklich auf etwas allergisch und testest das dann selbst, kann es je nach Stärke der Allergie zu einem Allergischenschock kommen (ja auch bei kleinen Mengen, ich spreche aus Erfahrung) Also: Erst einmal zum Hausarzt und der wird dir dann sagen was zu tun ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

es kann sein das du unter einem trockenen Auge leidest,ebenso kannst du auch auf deine Linsen reagieren auch eine Pollenallergie wäre möglich gewesen.Du kannst dies alles auch beim Augenarzt abklären lassen.Bitte keine Selbstversuche mit Medikamenten.

LG bobbys

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?