Auge bewegt sich verzögert bei Konjunktivitis, dazu Kopfweh. Muss ich mir Sorgen machen?

2 Antworten

Hallo ohohb!

Die Reaktion der Augenärztin finde ich - gelinde gesagt - unverantwortlich!! Wenn das Antibiotikum nach so langer Zeit noch keine Besserung bringt, ist es ganz einfach das Falsche!! Da ist der Gang in die Ambulanz einer Augenklinik - wenn in erreichbarer Nähe - ein sehr guter Weg und dringend notwendig!! Oder geht zumindest zu einem anderen Augenarzt!! Aber in einer Augenklinik hat man natürlich viel bessere Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten, sowie auch mehr Erfahrungen mit so etwas! Lange sollte man mit so einem Infekt nicht abwarten, denn wir haben nun mal nur diese 2 Augen. Da heißt die Devise wirklich: Lieber einmal "umsonst" zum Augenarzt, als irgendetwas zu versäumen!! Mit so einer Entzündung abgewiesen zu werden, das geht gar nicht!! Lasst Euch nicht abwimmeln!!!!!

Baldige Besserung wünscht walesca

Hallo,

wenn das Antibiotika bis heute noch nicht angeschlagen hat ,dann ist ein Besuch in einer Notaufnahme mit Augenklinik auch angesagt.

Er sollte auch nicht zögern, denn es ist sein Augenlicht und nicht das der Augenärztin und lieber einmal öfters zum Arzt wie zu wenig. Dann brauch er sich auch hinterher keine Vorwürfe machen , wenn er sich nochmal in einer Notaufnahme vorstellt zur Abklärung.

Gute Besserung wünscht Bobbys.:o)

Du solltest ihn nach Möglichkeit begleiten.

1

Vielen Dank für deine Antwort. Bis darauf, dass das Antibiotikum nicht anschlägt: Fällt dir ein mögliches Krankheitsbild ein? Oder ist das eine Laienmeinung nach dem Motto "Antibiotikum wirkt nicht, auf ins Krankenhaus zur Sicherheit".

1
1

--

0
44
@ohohb

wenn ein Antibiotika nicht wirkt ,ist es entweder das falsche und es muss gewechselt werden oder es ist keine bakterielle Infektion .Es ist wichtig das dies noch mal abgeklärt wird, weil sonst die Bakterien nämlich die Bluthirnschranke durchbrechen können und ins Gehirn abwandern und es dann zu einer Hirnhautentzündung kommen kann oder zu Abszessen.(Kopfschmerzen) Es kann auch zu einer Augenmuskellähmung kommen und viele andere Erkrankungen,Netzhautablösungen bis hin zur Erblindung. Deshalb muss unbedingt geschaut werden warum das Antibiotika nicht anschlägt.

2

Darf man mit einer Zyste auf dem Auge eine Kontaktlinse tragen?

Ich habe vor für ein Cosplay-Kostüm weiße Kontaktlinsen zu nutzen, damit ich es möglichst authentisch hinbekommen kann. Meine Frage wäre nun an diesem Punkt, ob es überhaupt möglich ist mit einer Zyste auf dem Auge eine zu tragen? Meine Zyste ist auf dem linken Auge und überlappt leicht den Augapfel. Danke im voraus für alle Antworten. :)

hier Bild : http://www.pic-upload.de/view-16467121/Zyste.jpg.html

...zur Frage

Was bedeutet die Abkürzung "OTC" in der Augenheilkunde?

Ich habe von meinem behandelnden Augenarzt eine Überweisung an eine Uniklinik erhalten, in welcher eine "OTC" erbeten wird. Worum handelt es sich dabei? (Überweisung ist gerichtet an die Laserabteilung)

...zur Frage

Knötchen auf dem Augenlid --> zum Augen- oder Hautarzt?

Hallo! Ich habe schon seit längerer Zeit ein kleines warzenähnliches Knötchen auf dem Augenlid, das ein bisschen gewachsen ist, weswegen ich es entfernen lassen möchte. Fällt das in den Zuständigkeitsbereich eines Augen- oder eher in den eines Hautarztes?

...zur Frage

Sehstörungen nur bei komplett offenem Auge?

Hallo, ich habe seit 1,5 Wochen Sehstörungen auf dem rechten Auge und sehe dort leicht verschwommen. Kneife ich mein rechtes Auge zusammen, kann ich klar sehen. Ist das "normal" bei einer Sehstärkenveränderung? Habe noch nie eine Brille oder Probleme gehabt, daher kenn ich mich null aus. Dachte bislang immer, wenn man schlechter sieht, dann sieht man schlechter und nicht, dass man, wenn man es zusammenkneift, noch normal sehen kann. Irgendwie find ich das seltsam.

Zusätzlich habe ich seit 2 Wochen noch extremen Drehschwindel. Ob der vom Auge kommt, weiß ich nicht, können laut Hausarzt auch die Ohrkristalle sein, aber dafür find ich den Zeitraum eigentlich zu lang oder nicht?

...zur Frage

Was kann ich gegen mein Gerstenkorn machen?

Ich habe am rechten Augen ein Gerstenkorn. Jetzt sitze ich 3x am Tag vor der Rotlichtlampe. Reicht das aus? Wie lange wird das eurer Erfahrung nach noch dauern? Kann ich einem Gerstenkorn vorbeugen? Was hilft jetzt noch zusätzlich, damit es schneller wieder weg geht?

...zur Frage

Wimper sitzt im Auge und will nicht raus...

Ich habe in meinem rechten Auge eine Wimper, seit heute morgen. Und langsam bin ich es leid. Ich kann schön nach Lehrbuch "nach innen" reiben und sie kommt trotzdem nicht raus. Immer wieder pickst es, manchmal merke ich sie aber auch nicht. Wie bekomme ich die Wimper raus, oder einfach abwarten? Kann eine Wimper im Auge "einwachsen"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?