Aufregung vorm Verreisen

2 Antworten

Sind es die Vorbereitungen oder der Reiseweg? Geh es doch ganz langsam an und bereite dich schon ab dem Zeitpunkt vor, an dem du die Reise planst. Mach dir eine Liste, was du alles brauchst und checke sie ab und zu durch, was noch fehlt. Wähle die Reiseart, die dir am bequemsten scheint und den wenigsten Aufwand kostet. Dann schaue dir Prospekte und Bilder von der Gegend an und überlege dir, was du am besten dort unternehmen kannst und freue dich einfach auf die Veränderung.

Vielleicht sowas wie autogenes Training. Damit du ein gewisses Level an Entspannung hast.

Was stimmt nicht mit mir und meinem Körper?

Hallo ich brauche dringend hilfe ich fühle mich meinen emotionen hilflos ausgeliefert habe dauernd kopfschmerzen und andere schmerzen auch ich hab vor 2 monaten meine tabletten abgesetzt da ich die nebenwirkungen nicht mehr ausgehalten habe und ich finde dass es das falsche medikament war es ist für mich die größte befreiung und gleichzeitig die hölle meine Füße und hände zittern ständig aber wenn ich die anderen frage fällt ihnen nichts auf meine freundin war schon mind. 5 mal mit mir in der notaufnahme wegen herzrasen, druck auf der brust und schmerzen im herzbereich aber niemand findet was ausser dass mein puls zeitweise bei 130 lag! Ausserdem war ich schon in der neurologischen ambulanz wegen schwindelgefühlen und diesem zittrigen gefühl in den füssen hab letzte woche ein mrt machen lassen da wurde wieder nichts gefunden aber trotzdem spüre ich andauernd was mein körper fühlt sich eigenartig an Ich bekomme immer wieder zu hören dass ich so impulsiv bin, aggressiv, und völlig unbeherrscht ich habe die kontrolle über mein leben verloren ich muss mich auch wieder selber verletzen wie früher wenn es mir schlecht ging und wenn ich den druck nicht mehr aushalte meine freundin wird es sowieso nicht mehr lange mit mir aushalten und dann bin ich wieder allein wie fast immer und hab nicht mal mehr jemanden zum reden Hatte früher schon oft selbstmordgedanken und in letzter zeit auch wieder und keiner nimmt mich für voll ich habe keine identität ich fühle mich wie ein blatt dass vom wind hin und hergefegt wird in letzter zeit wirds immer schlimmer alkohol hilft mir zur beruhigung weil ich permanent angespannt bin und wenn es mal besser geht habe ich nur noch panik vorm nächsten einbruch doch wenn meine freundin bemerkt dass ich das öfter mache dann wirds ihr zuviel hat sie gesagt und ich liebe sie so sehr aber manchmal empfinde ich plötzlich auch hass wenn mir was bei ihr was nicht passt sie sagt bei mir ist alles extrem ich habe manchmal auch plötzliche wutausbrüche ich bin mir nichts mehr wert und ich fühle mich nicht zu dieser welt zugehörig und möchte am liebsten einfach weg von hier aber ohne schmerzen Und die panische angst vor krankheiten lähmt mich geradezu frage mich nur was ich als nächstes bekomme ob es krebs ist oder ein hirntumor oder ein schlaganfall etc. Bin auch nicht mehr imstande ruhig zu sitzen und die menschen kränken mich dauernd mit ihren aussagen und oft reicht schon ein blick und ich würde demjenigen am liebsten die zähne ausschlagen aber gleichzeitig fühle ich mich schwach und hilflos und dann bekomme ich wieder eine panikattacke ich habe auch fast keinen Appetit mehr und mir wird manchmal urplötzlich übel Ich bin überfordert mit der welt so geht es schon seit ich 16 od. 17 bin und seit ich dieses chemiezeug nicht mehr nehme wird es immer schlimmer 3 jahre insgesamt psychiatrieerfahrung bis jetzt war seit 2010 fast durchgehend dort und kein arzt kann mir helfen Was ist mit mir los, bin ich wirklich krank und was kann ich tun???

...zur Frage

Räuspern bei Nervosität - kann ein Logopäde helfen?

Wenn ich nervös oder gestresst bin, fange ich immer an mich zu räuspern, obwohl ich nicht heiser bin und auch nichts im Hals habe. Kann mir ein Logopädie helfen das loszuwerden?

...zur Frage

Wenn ich mich aufrege, bekomme ich rote, juckende Pusteln im Gesicht, wie vermeide ich das?

Hallo Community. Wie oben bereits erwähnt, plagt mich dieses Problem schon einige Jahre. Jedes mal, wenn ich nervös, aufgeregt, emotional bewegt bin, fängt es an, dann bekomme ich plötzlich rot/weiße tierisch juckende Pusteln, vorallem am Kinn und an den Backen.. Sie sehen aus wie Schnarkenstiche oder Brennesselpusteln. Zum Einen sieht es doof aus und zum anderen ist mir das Gekratze unangenehm. Vielleicht kennt das ja sogar jmd hier.. Meine Familie glaubt mir das nämlich nicht, bzw sie lachen immer, wenn ich wieder aussehe, wie ein Streuselkuchen. Kann man da etwas vorbeugend tun oder was kann ich verwenden, damit es schnell zurückgeht? Im Normalfall bleiben die Pusteln etwa 1h. Wäre toll, wenn jmd hier wüsste, was ich meine, denn es nervt extrem^^ Danke!

...zur Frage

Wie gewinne ich meine innere Gelassenheit zurück?

In letzter Zeit verliere ich immer ziemlich schnell die Fassung. Gestern erst hatte ich einen ungewollten Anruf von so einem Telefonwerber. Früher habe ich diese Leute einfach höflich aber bestimmt abgewimmelt und gut war's. Gestern hatte ich jemanden dran, der hartnäckig war, so dass ich erst einige böse Worte brauchte, um ihn loszuwerden (einfach aufzulegen bekomme ich irgendwie nicht hin ... aber egal, ich will auf etwas anderes hinaus). Ich war danach richtig zittrig, mein Herz klopfte wie verrückt und ich war kurz vorm Heulen - und das wegen so einer Lappalie ...

Ich denke nicht, dass das an den beginnenden Wechseljahren liegt. Ich habe dieses Problem schon, seit ich die 40 überschritten habe - nur gestern ist es mir besonders aufgefallen. Meine Lebensumstände sind sehr harmonisch und haben sich - wenn überhaupt - auch nur zum Positiven verändert.

Trotzdem schaffe ich es einfach nicht mehr, meine innere Gemütsruhe zu behalten, gerate wegen der kleinsten Kleinigkeit in heftige Aufregung, fange an zu Zittern, mein Puls geht in die Höhe, etc. - als wenn mein Fell mit zunehmendem Alter (ich bin jetzt 46) immer dünner wird ...

Kennt jemand von euch irgendwelche Methoden, wie ich wieder etwas gelassener werden kann? Es gibt doch z.B. diese Nervenstärkungs-Tropfen (Klosterfrau Melissengeist, etc.) für ältere Menschen ... hilft das Zeug was?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?