Aufgerissine Mundwinkel, was hilft am besten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Außer einer Pflege wie sie bereits empfohlen wurde, solltest Du dringend Deine Blutwerte überprüfen lassen, aufgerissene Mundwinkel sind DAS Symptom bei Eisenmangel.

Sollte das der Fall sein, wäre die richtige Therapie den Eisenmangel zu beheben, dann verschwinden die Rhagaden - so heißen die Dinger in Fachchinesisch - von selbst.

hallo, ich leider darunter leider auch immer wieder. was mir sehr gut hilft ist,vaseline mit ringelblumenalbe!! ein paa mal am tag auf die mundecken,und innerhalb von 3-4 tagen ist alles wieder weg. lg

Zinksalbe hilft hervorragend

Hallo , Ausschlag und Lympknoten vergrößert..

Also auf dem Bild sieht man das ist auf den Schultern und oberen Rücken und ein klein wenig auf der Brust sonst garnicht.. Mein Arzt meinte ich solle mir keine Sorgen darum machen aber er wüsste es auch nicht -.- ich habe außerdem noch etwas vergrößerte Lymphknoten am Hals aber nur auf einer Seite. Die tun auch nicht weh wenn man drauf fässt. Mein Hausarzt hat die auch abgetastet er meint es kommt von einem Infekt aber müssten die dann nicht weh tun und generalisierter anschwellen also auf beiden Seiten ? blutbild ergab dann erhöhte zahl an lympozyten.. hab vor 2 Monaten eine stirnhöhlenentzündung gehabt und antibiotika genommen (doxyciclin) die war dann auch weg aber irgednwie fühl ich mich immernoch müde und leistungsgeschwächt.. Kann ein lymphknoten auch noch länger anschwellen? ich hab das Gefühl ich bin immernoch krank ..

...zur Frage

schmerzen im hinteren Augapfel auf beiden seiten beim Auge rollen

Guten Morgen Community

Also wie der Titel schon sagt hab ich schmerzen im Augapfel wenn ich z.B mit dem Auge nach oben, unten oder auf die seite gucke. Da ich dazu noch angeschwollene/schmerzende Mandeln habe weswegen ich gestern auch beim Arzt war, und er mir Antibiotika verschrib. Weil man michtmal ne entzündung im Blut festellen konnte, hab ich diese jedoch nicht genommen da ich es für unnötig entfunden habe. Habe ein Kamillentee getrunken, salzwasser gegurrgelt und heute sind die schmerzen fast weg. Jedoch habe ich auch Augenschmerzen ich denke habe eine Stirnhöhlennebenentzündung (Hatte ich früher chronisch gehabt) jedoch was kann man dagegn tun? Gibt es dagegen Hausmittel? Helft mir die schmerzen nerven mich.

FREUNDLICHE GRÜSSE

...zur Frage

Kann sich Gries in der Galle innerhalb von einer Woche bilden?

Hallo zusammen!

Könnt ihr mir sagen, ob sich Gries in der Galle (die Ärztin sprach von Sludge oder so ähnlich) innerhalb von einer Woche bilden kann?

Ich bin wegen meiner Magenerkrankung mal wieder im Krankenhaus (das dritte mal in 4 Wochen). Beim Ultraschall heute fragte die untersuchende Ärztin, ob ich schonmal Probleme mit der Galle gehabt hätte. Das konnte ich verneinen. Sie meinte, sie hätte eine nicht geringe Menge Gries gesehen. Ich habe daraufhin gefragt, wie das sein könnte, denn beim Ultraschall vor 2 Wochen hier im Krankenhaus hat niemand da was von gesagt. Sie hat sich auch den alten Befund angesehen, da war nichts. Auch mein Hausarzt hat letzte Woche einen Ultraschall gemacht und nichts davon gesagt.

Als ich die Ärztin gefragt habe, wie das kann, meinte sie nur, dass ich das morgen mit dem behandelnden Arzt besprechen soll.

Mir kommt das alles etwas seltsam vor, zumal ich die letzten beiden Wochen ausschließlich parenteral ernährt wurde und weder essen noch trinken konnte.

Kann mir jemand von euch was dazu sagen?

Danke und viele Grüße

...zur Frage

Rote Pickel nach dem entfernen der Rückenhaare :( ?

Hey,

ich habe auf dem Rücken im oberen Bereich, auf den Schultern und dem Oberarmen Haare. Mich persönlich stören sie irgendwie, wenn man ins Freizeitbad geht oder so. Ich will so auch kein Unterhemd oder TankTop mehr anziehen im Sommer. Meine Freundin findet es jetzt auch nicht besonders Sexy, ist ja klar :D Aber sie findet es auch nicht schlimm, wenn ich sie nicht entferne. Hier geht es also eher um mein eigenes Wohlbefinden. Ich habe sie bereits 2 mal entfernen lassen. Einmal privat mit Epilierer und ein mal im Studio. Bei beiden malen entstanden haufenweise rote Pickel und diese sind dann auch immer ewig geblieben.

Hat irgendjemand schon mit dem gleichen Problem zu Kämpfen gehabt und eine Lösung gefunden, wie man dafür sorgt, dass anschließend keine Pickel mehr entstehen? Da muss es doch irgendeine geile Antibakterielle Creme geben oder sowas?

MfG und danke schon mal im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?